Star Wars Episode 8: Erster Trailer veröffentlicht

Da ist er, der erste Trailer zu Star Wars: Die letzten Jedi. Genau genommen handelt es sich zwar nur um einen Teaser, ein Appetithäppchen also, doch zeigt das rund zweiminütige Video bereits einige Schauplätze und deutet die Handlung von Episode 8 an – fette Raumschlacht inklusive.

Der Teaser zu Star Wars: Die letzten Jedi beginnt dort, wo Episode 7 endete: Heldin Rey hat offenbar ihr Jedi-Training bei Meister Luke begonnen, der die junge Kämpferin wie einst sein Mentor Yoda in die Geheimnisse seiner Zunft einführt. Derweil sitzt aber auch die Erste Ordnung nicht untätig rum. Auch wenn deren zum Todesstern umfunktionierte Planetenbasis aus dem Vorgänger inzwischen Geschichte ist, scheinen die Bösewichte noch über genug Ressourcen zu verfügen, um die Rebellen anzugreifen.

Die Rückkehr der AT-ATs

So bekommen wir Szenen eines Angriffs auf einen Basis zu sehen, bei der wie einst auf dem Eisplaneten Hoth in "Die Rückkehr der Jedi Ritter" vierbeinige Kampfmaschinen à la AT-ATs zum Einsatz kommen. Die Schlacht findet allerdings nicht in einer schneebedeckten Oberfläche statt. Crait, so der Name des Planeten, ist vielmehr das genaue Gegenteil: eine trockene Salzwüste. Das hat Drehbuchautor und Regisseur Rian Johnson bereits in einem Interview mit Entertainment Weekly verraten.

Bis zum offiziellen Kinostart von Star Wars: Die letzten Jedi vergehen noch einige Monate. Wie Episode 7 kommt auch der Nachfolger erst Mitte Dezember auf den großen Screen. Bis dahin dürfte allerdings noch so mancher Trailer zu erwarten sein. Dann ist da noch Star Wars: Battlefront 2: Am 15. April 2017 um 20:30 Uhr unserer Zeit zeigen die Macher eine offizielle Premiere des Spiels. Ein kurzer Trailer ist bereits geleakt.


Weitere Artikel zum Thema
Google Home spielt nun auch Musik von kosten­lo­sen Spotify-Accounts
Guido Karsten
Google Home macht auf Sprachbefehl auch Musik
Der Funktionsumfang des smarten Lautsprechers Google Home wächst: Musik von Spotify kann das Gerät nun auch spielen, wenn Ihr kein Premium-Abo habt.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.
"Star Wars": Obi Wan Kenobi erhält eige­nen Film
Guido Karsten
Supergeil !5Als Jedi-Meister und Ausbilder von Anakin Skywalker hat Obi Wan sich einen eigenen Film mehr als verdient
Die "Star Wars"-Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten: Die Besetzung steht noch nicht fest, aber der Obi Wan-Film soll kommen.