"Star Wars": Spin-off-Serie für Disney+ bestätigt

Das kommende Streaming-Angebot von Disney nimmt konkrete Formen an: Der Dienst wird Disney+ heißen und unter anderem eine neue "Star Wars"-Serie ausstrahlen. Diese basiert auf dem Film "Rogue One: A Star Wars Story".

Disneys neue "Star Wars"-Serie spielt vor den Geschehnissen des Films, wie aus der offiziellen Webseite hervorgeht. Dieser zufolge dürft ihr euch auf eine "Spionage-Thriller"-Serie freuen, in der Diego Luna die Hauptrolle spielen wird. Der Mexikaner verkörpert wie bereits in der Kino-Vorlage den Rebellen Cassian Andor. Die wichtigsten Details zu der neuen "Star Wars"-Serie" fasst das Video über diesem Artikel für euch zusammen.

Nicht vor Ende 2019

Diego Luna freut sich offenbar auf das Projekt: "Die Rückkehr in das  'Star Wars'-Universum ist etwas Besonderes für mich. Ich habe so viele schöne Erinnerungen an unsere gemeinsame Arbeit und die Bekanntschaften, die ich währenddessen gemacht habe. Wir haben ein fantastisches Abenteuer vor uns und dieses aufregende neue Format wird uns die Chance geben, den Charakter [Cassian Andor] genauer zu ergründen." Die Produktion der neuen "Star Wars"-Serie soll 2019 beginnen.

Ab wann die Ausstrahlung auf Disney+ erfolgt, hat der Entertainment-Riese bislang noch nicht bekannt gegeben. Ihr werdet euch aber noch eine ganze Weile lang gedulden müssen. Denn Disney+ geht selbst in den USA erst Ende 2019 an den Start. Immerhin wird Disneys Streaming-Dienst aber offenbar auch nach Deutschland kommen. Eine rudimentäre Webseite dazu hat das Unternehmen bereits online gestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Apple TV+ und Apple Arcade: Preise und Release-Daten für Stre­a­ming-Dienste
Michael Keller
Apple TV+ soll Netflix und Co. Konkurrenz machen
Wie viel werden Apple TV+ und Apple Arcade kosten? Und wann erscheinen die Dienste? Neue Gerüchte bringen vielleicht Licht ins Dunkel.
iPhone 11: Luxus­ver­sion bereits vorbe­stell­bar – zum Preis von 50 iPhone Xs
Michael Keller
Das Apple iPhone 2019 soll deutlich flotter als sein Vorgänger sein
Apple hat das iPhone 11 noch nicht offiziell vorgestellt. Aber der Smartphone-Veredler Caviar bietet bereits eine Luxusversion an – zum Neuwagenpreis.
Amazon Echo Show 2: Kann uns die zweite Gene­ra­tion das Kochen lehren?
Benjamin Kratsch
Macht das Amazon Echo Show 2 uns zu Meisterköchen?
Kann uns der Amazon Show 2. Generation zum besseren Koch machen? Unser CURVED-Redakteur Benjamin hat den Test gemacht.