"Star Wars": Spin-off-Serie für Disney+ bestätigt

Das kommende Streaming-Angebot von Disney nimmt konkrete Formen an: Der Dienst wird Disney+ heißen und unter anderem eine neue "Star Wars"-Serie ausstrahlen. Diese basiert auf dem Film "Rogue One: A Star Wars Story".

Disneys neue "Star Wars"-Serie spielt vor den Geschehnissen des Films, wie aus der offiziellen Webseite hervorgeht. Dieser zufolge dürft ihr euch auf eine "Spionage-Thriller"-Serie freuen, in der Diego Luna die Hauptrolle spielen wird. Der Mexikaner verkörpert wie bereits in der Kino-Vorlage den Rebellen Cassian Andor. Die wichtigsten Details zu der neuen "Star Wars"-Serie" fasst das Video über diesem Artikel für euch zusammen.

Nicht vor Ende 2019

Diego Luna freut sich offenbar auf das Projekt: "Die Rückkehr in das  'Star Wars'-Universum ist etwas Besonderes für mich. Ich habe so viele schöne Erinnerungen an unsere gemeinsame Arbeit und die Bekanntschaften, die ich währenddessen gemacht habe. Wir haben ein fantastisches Abenteuer vor uns und dieses aufregende neue Format wird uns die Chance geben, den Charakter [Cassian Andor] genauer zu ergründen." Die Produktion der neuen "Star Wars"-Serie soll 2019 beginnen.

Ab wann die Ausstrahlung auf Disney+ erfolgt, hat der Entertainment-Riese bislang noch nicht bekannt gegeben. Ihr werdet euch aber noch eine ganze Weile lang gedulden müssen. Denn Disney+ geht selbst in den USA erst Ende 2019 an den Start. Immerhin wird Disneys Streaming-Dienst aber offenbar auch nach Deutschland kommen. Eine rudimentäre Webseite dazu hat das Unternehmen bereits online gestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Fire TV Stick 4K im Test: Lohnt die Neuan­schaf­fung?
Tina Klostermeier
Supergeil !6Was kann der neue Amazon Fire TV Stick 4K mit der Alexa-Fernbedienung, was der Vorgänger nicht kann?
Amazons Fire TV Stick 4K verspricht nicht nur mehr Leistung, bessere Bild- und Tonerlebnisse, sondern auch eine Sprachfernbedienung für ganz Faule.
"Harry Potter"-Spiel der "Poké­mon Go"-Macher kommt später
Francis Lido1
Harry-Potter-Wizards-Unite
"Harry Potter: Wizards Unite" erscheint doch nicht mehr 2018. Dafür gibt es jetzt immerhin einen Trailer zu dem Smartphone-Spiel.
"Spider-Man" für PS4: Das erwar­tet euch im zwei­ten DLC "Revier­kämpfe"
Francis Lido
Hammerhead ist euer Hauptfeind in "Revierkämpfe"
Sony hat einen Teaser zum zweiten "Spider-Man"-DLC veröffentlicht. Außerdem bestätigte das Unternehmen den Erscheinungstermin von "Revierkämpfe".

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.