Streaming-Dienst Deezer führt jetzt auch Podcasts

Über Deezer könnt Ihr nun auch auf eine Vielzahl an Podcasts zugreifen
Über Deezer könnt Ihr nun auch auf eine Vielzahl an Podcasts zugreifen(© 2014 Deezer, CURVED Montage)

Angebot um Podcasts erweitert: Der französische Musik-Streaming-Dienst Deezer bietet über seine Plattform nun auch Podcasts an. Laut des Unternehmens werden zum Start der neuen Inhalte rund 20.000 Shows bereitstehen.

Die Podcasts decken inhaltlich die Bereiche Nachrichten, Sport und Unterhaltung ab. Unter den Anbietern sind unter anderem die Financial Times, das Online-Magazin Slate und diverse Radio-Stationen aus Europa, zum Beispiel Radio Nova aus Frankreich. Zum Start sind die Podcasts über Deezer zunächst nur in Frankreich, Großbritannien und Schweden verfügbar – Nutzer aus weiteren Ländern sollen aber in naher Zukunft ebenfalls auf das erweiterte Angebot zugreifen können.

Ermöglicht durch Stitcher

Das erweiterte Angebot von Deezer wurde in erster Linie durch die Übernahme der App Stitcher möglich: Das im Oktober 2014 aufgekaufte Unternehmen aus San Francisco hatte Radiosender und Podcats im Angebot seiner App – was die Integration der Inhalte in Deezer nun erleichtert hat.

"Mit diesem Schritt signalisieren wir unsere Verpflichtung zu führender Innovation", sagte Deezer-CEO Hans-Holger Albrecht, "mit der Version, ein einziges Ziel für Audio zu werden, das für jeden Hörer maßgeschneidert ist." Mit der Mischung aus besten Nachrichten und dem größten Musik-Katalog in der Welt wolle Deezer zum führenden Service für Radio, Musik und Podcasts werden.


Weitere Artikel zum Thema
Von Galaxy S6 Edge Plus bis J5: Samsung verrät Zeit­plan für Nougat-Upda­tes
Guido Karsten9
Her damit !8Für das Galaxy S6 Edge Plus könnte das Update auf Android Nougat noch im ersten Quartal 2017 erscheinen
Viele Samsung-Smartphones wie das Galaxy S6 Edge Plus und das Galaxy J5 von 2016 warten auf Android Nougat. Nun ist ein neuer Zeitplan aufgetaucht.
High-End-Phablet Honor V9 mit großem Akku und Android Nougat vorge­stellt
Guido Karsten5
Her damit !33Das Honor V9 besitzt einen großen 5,7-Zoll-Bildschirm mit 2560 x 1440 Pixeln
Huawei hat das erste Flaggschiff in diesem Jahr angekündigt: Das Honor V9 wird vom gleichen Chipsatz angetrieben wie das Mate 9 von Ende 2016.
Amaz­ons neuer Fire TV Stick unter­stützt Alexa
Marco Engelien2
Den neuen Amazon Fire TV Stick könnt Ihr per Sprache steuern.
Mit Amazons neuem Fire TV Stick könnt Ihr nicht nur Serien streamen, sondern auch Euer Smart Home steuern. Möglich macht es die Integration von Alexa.