Surface Mini-Tablet soll noch im Frühling erscheinen

Naja !7
Nun erscheint das Surface 2 auch in einer LTE-Variante
Nun erscheint das Surface 2 auch in einer LTE-Variante(© 2014 Microsoft)

Eine Mini-Version von Microsofts Surface-Tablet-Reihe soll schon bald erscheinen. Zwar war schon einige Male zu hören, dass ein solches Gerät in Planung sei, doch werden die Gerüchte nun genauer: Das Surface Mini komme im zweiten Quartal und auch zur Ausstattung und der Kernfunktion des Tablets gebe es schon recht genaue Vermutungen, berichtet Neowin.

Demnach wird das Microsoft Surface Mini natürlich in erster Linie eine kleinere Version der bisherigen Surface-Tablets sein. Zusätzlich werde es laut Neowin aber auch einen Stift zur besseren Bedienung des kleinen Touch-Bildschirms mitliefern. Zumindest der erwarteten Werbekampagne rund um das Surface Mini nach, soll das Gerät in erster Linie ein Notizbuch in Tablet-Form sein.

Wird der Mini-Ableger ein High-End-Notizbuch?

Laut Neowin soll Microsoft sich mit dem Marketing rund um das Surface Mini vor allem auf die Fähigkeit konzentrieren, jederzeit, schnell und einfach Notizen vornehmen zu können. Demnach bewerbe Microsoft seine Produkte grundsätzlich gern mit einem starken Fokus auf die Funktion, die Microsoft für sie angedacht hat. Während die bisherigen Surface-Modelle also vor allem als besonders flache Arbeitsgeräte mit Entertainment-Fähigkeiten beworben wurden, soll das Surface Mini mit seinem Stift und handlicheren Maßen zum schnellen Anfertigen von Notizen dienen.

 


Weitere Artikel zum Thema
Samsung belohnt Vorbe­stel­ler des Galaxy S8 wohl wieder mit Gear VR
Samsung will den Erfolg des Galaxy S8 sicherstellen
Das Galaxy S8 steht in den Startlöchern – und Samsung scheint Vorbesteller mit einem ganzen Paket an Goodies locken zu wollen.
Asus Trans­for­mer 3 Pro im Test: Das güns­ti­gere Surface Pro 4
Jan Johannsen4
Das Asus Transformer 3 Pro.
Das Asus Transformer 3 Pro heißt zwar nicht Surface, könnte aber locker als Nachfolger des Surface 4 Pro durchgehen. Der Test.
Galaxy Note 8 könnte 6,4-Zoll-Display im 18:9-Format erhal­ten
2
Der Nachfolger des Galaxy Note 7 soll ein Phablet mit 6,4-Zoll-Display werden
Das Galaxy Note 8 soll einen sehr großen Bildschirm bekommen – der wie das Galaxy-S8-Display ein 18:9-Format bietet.