Sway: Microsoft kehrt PowerPoint den Rücken

Wer heutzutage PowerPoint für eine Präsentation benutzt, muss sich möglicherweise den Vorwurf gefallen lassen, von gestern zu sein. Junge Leute nutzen stattdessen gerne Prezi. Mit Sway will Microsoft dagegenhalten.

Unintuitiv, unansprechend, veraltet – Microsofts Präsentationssoftware PowerPoint war einst nicht aus den Büroetagen und den Universitäten dieser Welt wegzudenken. Das war einmal. Wer anderen Leuten Informationen fachgerecht aufbereitet präsentieren möchte, greift heute eher zu Software wie Prezi, die laut Herstellerangaben bereits 50 Millionen Menschen an sich binden konnte. Sway ist Microsofts Antwort auf die Anforderungen von heute: Überarbeitete Optik, einfache Bedienbarkeit und eine Schnittstelle, um Inhalte ohne Probleme über soziale Netzwerke wie YouTube, Facebook, Twitter und Co. zu verbreiten, sollen Sway attraktiv machen.

Bemerkenswert einfach, wenig innovativ

Um eine mobile Version kommt Microsoft daher kaum herum, weshalb es tatsächlich auch mit Tablets kompatibel ist und sogar möglich sein soll, unterwegs eigene Präsentationen zu erstellen – auch auf dem iPad, wie das obige Werbevideo zeigt. Einige US-Outlets bekamen von Microsoft bereits die Gelegenheit, eine Testversion unter die Lupe zu nehmen. Business Insider berichtet etwa, dass es "bemerkenswert einfach zu bedienen" sei, unterm Strich aber kaum Innovation biete. Ob es Microsoft-Chef Satya Nadella gelingt, mit Sway zu alter Stärke zurückzufinden, bleibt abzuwarten.


Weitere Artikel zum Thema
Google will die schlech­tes­ten Android-Apps bald vor Nutzern verber­gen
Guido Karsten1
Supergeil !5Schlecht programmierte Apps werden im Play Store bald nicht mehr so leicht zu finden sein
Google ist ebenso wie Apple darum bemüht, die Qualität der Anwendungen in seinem Store zu verbessern. Nun gibt es eine neue Strategie.
Googles Fuch­sia OS wird unab­hän­gig von Android entwi­ckelt
Guido Karsten
Die Google-Suche kann in Fuchsia jederzeit mit einer Wischbewegung aufgerufen werden
Googles Dave Burke hat sich während der Google I/O auch zu Fuchsia OS geäußert. Ihm zufolge könnte sich das Betriebssystem noch deutlich verändern.
iPhone 7: Apple erklärt Euch opti­schen Zoom und Schwarz-Weiß-Foto­gra­fie
Michael Keller
Apple gibt Euch Tipps zur Verwendung der iPhone-7-Kamera
Apple hat vier weitere Tutorial-Videos zu iPhone 7 und 7 Plus veröffentlicht. Darin erhaltet Ihr Tipps zum Fotografieren.