Threema: Update für iOS bringt Ablehnen-Funktion und dunkles Design

Nun ist auch iOS an der Reihe: Nachdem das große Threema-Update mit der neuen Zustimmen- und Ablehnen-Funktion für Android schon eine Weile verfügbar ist, dürfen nun auch iPhone-Besitzer den Download starten.

Das Threema-Update auf Version 2.6.0 hat es in sich und liefert etliche Neuerungen für den Krypto-Messenger: Auch Besitzer eines iPhones dürfen dank der Aktualisierung nun beispielsweise in Höchstgeschwindigkeit und mit nur einem Zeichen antworten. Dies ermöglicht die neue Funktion zum Zustimmen und Ablehnen. Fragt Euch beispielsweise jemand, ob Ihr eine Einladung zu einem Termin wahrnehmen werdet, könnt Ihr schlicht mit einem Daumen nach oben oder nach unten antworten.

Neues Design und Hintergrundbild

Wenn Ihr etwas Abwechslung mögt, dürfte Euch auch die neue Design-Option von Threema freuen. Der auf Sicherheit fokussierte Messenger bietet nun nämlich ein elegantes dunkles Design zur Auswahl. Dieses sieht nicht nur gut aus, sondern leuchtet auch nicht ganz so sehr, wenn Ihr beispielsweise noch schnell im Kino eine Nachricht verschicken müsst, bevor der Film beginnt. Auch ein frisches Hintergrundbild für den Chat hat das Threema-Team Version 2.6.0 für iOS beigelegt.

Für alle, die Threema das erste Mal ausprobieren möchten, haben die Entwickler ebenfalls etwas getan: Die erste Einrichtung des Messengers soll auf dem iPhone nun nämlich noch einfacher vonstattengehen. Weitere Neuerungen sind größere Gruppen mit bis zu 50 Chat-Teilnehmern und eine verbesserte VoiceOver-Funktion für Sehbehinderte.

Weitere Artikel zum Thema
Noch vor Android Oreo: Nokia 8 erhält Sicher­heits­up­date für Novem­ber
Francis Lido
Das Nokia 8 erhält das Sicherheitsupdate für November 2017
HMD Global rollt offenbar gerade das aktuelle Android-Sicherheitsupdate für das Nokia 8 aus. Dieses soll unter anderem die KRACK-Lücke schließen.
Neuauf­lage des iPhone SE soll Anfang 2018 kommen
Christoph Lübben1
So könnte die Neuauflage des iPhone SE (vorne) mit dem Display des iPhone X aussehen
Erhält das iPhone SE ein neues Gewand? Angeblich stellt Apple noch im ersten Quartal 2018 ein kompaktes Modell mit aktueller Technik vor.
Update für Android Wear bringt nütz­li­che Funk­tio­nen auf die Smart­watch
Christoph Lübben
Smartwatches wie die Fossil Q Marshal dürften das Update auf Android Wear 2.6 erhalten
Android Wear 2.6 rollt aktuell für kompatible Smartwatches aus. Das Update hat ein paar nützliche Neuerungen für Wearables im Gepäck.