Threema: News und Fotos

Threema ist ein Instant-Messenger im Stil von WhatsApp, der besonderen Wert auf Privatsphäre legt und sichere Datenübertragung verspricht – kein Wunder, dass er nach der Übernahme von WhatsApp durch Facebook im Frühjahr 2014 an Bedeutung gewann. Durch echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung soll es Dritten unmöglich sein, etwaige abgefangene Nachrichten zu lesen.

Mit Threema könnt Ihr sowohl Textnachrichten verfassen als auch Videos, Bilder und Sprachnachrichten verschicken – die Verbindung erfolgt dabei stets verschlüsselt. Zudem gibt es Gruppenchats, bei denen auch weitere Teilnehmer jederzeit einsteigen können. Der eigene Standort lässt sich mit anderen Leuten teilen. Das Programm erstellt auf Wunsch eine Verknüpfung mit bestehenden Kontakten. Beim Hinzufügen von Kontakten lässt sich optional ein QR-Code vom Gerät des neuen Kontakts scannen, um so die Sicherheit für die Authentifikation zu erhöhen. Bereits auf dem Smartphone vorhandene Kontakte lassen sich aber ebenfalls importieren.

Threema ist die verschlüsselte Alternative zu WhatsApp

Ebenfalls optional ist die Verknüpfung der Threema-ID mit einer Telefonnummer oder einer E-Mail-Adresse. Threema speichert alle lokalen Daten verschlüsselt. Liegt keine Verknüpfung vor, erfolgt die Übertragung von Nachrichten und Inhalten anonym. Der Hersteller von Threema verspricht zudem, dass keine Kundendaten erhoben, ausgewertet oder verkauft werden.

Threema ist erhältlich für iOS ab Version 5.1 sowie für Android ab Version 4.0. Auf den jeweiligen Produktseiten erklärt der Hersteller zudem, wann und warum bestimmte Berechtigungen für Threema erforderlich sind.

Alle Spezifikationen
Anbieter (Entwickler)Threema GmbH, Kasper Systems GmbH
Preis1,99
Kategorie (Spiel, Produktivität, ...)Soziale Netze
Alle passenden Tipps
UPDATESupergeil !87Threema: Der Krypto-Messenger hat einiges zu bieten.
Threema: 19 Tipps und Tricks für den Krypto-Messen­ger
Jan Johannsen

Threema hat sich zu einer beliebten WhatsApp-Alternative entwickelt. Mit unseren Tipps und Tricks habt Ihr den Krypto-Messenger noch besser im Griff.

Threema
Threema: So konfi­gu­riert Ihr die WhatsApp-Alter­na­tive
Z_Michael_Keller

Threema gehört zu den WhatsApp-Alternativen, die als relativ sicher gelten. Vor der Nutzung müsst Ihr bei dem Messenger eine ID einrichten.

no image
Threema: WhatsApp-Alter­na­tive mit Fokus auf Sicher­heit
Thomas Jordan

Threema bietet sich als WhatsApp-Alternative vor allem wegen seiner Verschlüsselung an. Und Ihr müsst kaum Daten von Euch für den Dienst preisgeben.