Timex IronMan One GPS+: Fitness-Smartwatch kommt mit 3G

Die Timex IronMan One GPS+ ist wasserdicht bis 50m – einem Smartphone sollte man das nicht zumuten
Die Timex IronMan One GPS+ ist wasserdicht bis 50m – einem Smartphone sollte man das nicht zumuten(© 2014 Timex)

US-Uhrenhersteller Timex bringt mit der IronMan One GPS+ eine Smartwatch heraus, die ohne Anbindung an zusätzliche Hardware auskommt. Das geht aus einem Video auf USA Today hervor. Kommunizieren lässt sie Euch auch ohne Smartphone. Für 400 US-Dollar bekommen Käufer ein Wearable, das mit einem GPS-Sensor und G3-Anbindung ausgestattet ist. Sonstige Features gibt es kaum – die IronMan One GPS+ richtet sich in erster Linie an Sportler. Das deutet schon das eher grobschlächtige Äußere an.

Quadratisch ist sie, praktisch anscheinend auch, und ob gut, muss wohl jeder für sich entscheiden: Als Smartwatch dürfte die IronMan One GPS+ nicht allzu viel taugen. Besonders kleidsam ist sie nicht, das dunkle Mirasol-Display – sonst eher in E-Readern zu finden – ist zweckmäßig und die 3G-Funkverbindung ohne Telefonfunktion taugt nur begrenzt als Ersatz für Smartphone-Kommunikation. Eine dauerhafte Alternative zu Smartphones will sie auch gar nicht sein, sondern vielmehr als zeitweiliger Begleiter bei Outdoor-Aktivitäten aller Art dienen.

Herzfrequenzsensor separat erhältlich, dafür 4 GB für Musik

Um unterwegs live Daten der aktuellen Trainingseinheit ins Netz zu stellen, müssen Unternehmungslustige aber auf so manche Funktion verzichten – oder draufzahlen: Einen Herzefrequenzsensor etwa gibt es nur gegen Aufpreis von 40 US-Dollar in Form eines Brustgurts. Immerhin: Im Gegensatz zu Fitness-Bändern bringt die IronMan One GPS+ einen Bluetooth-Chip und 4 GB interner Speicher mit und taugt so auch als MP3-Player. Da die offizielle Ankündigung erst am 7. August stattfinden soll, bleibt noch offen, ob und wann die Fitness-Smartwatch auch bei uns erscheint. Sollte sie es nicht, gäbe es das Jawbone Up immerhin schon für knapp 120 Euro. Weitere Alternativen finden sich hier.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion Plus: Diese PS4-Spiele sind im August kosten­los
Neben neuen Spielen verschenkt Sony im August ein Geburtstags-Theme für die PS4.
Sonys PS Plus für die PS4 feiert sein siebenjähriges Bestehen. Als Geschenk gibt es für alle Abonnenten deshalb ein exklusives Hintergrundbild.
AirPods: Design offen­bar von den Sturm­trup­pen aus "Star Wars" inspi­riert
2
Die klassischen Sturmtruppen aus "Star Wars" sollen die Vorlage für Apples AirPods gewesen sein
Kopfhörer der dunklen Seite: Das Design der AirPods orientiere sich an den Sturmtruppen. Apple soll aber auch "Star Wars" selbst inspiriert haben.
Polaroid Pop: Herstel­ler präsen­tiert neue Sofort­bild­ka­mera
Michael Keller3
Die Polaroid Pop erscheint im Oktober 2017
Traditionsunternehmen Polaroid feiert 2017 seinen 80. Geburtstag – und veröffentlicht zu diesem Anlass mit Polaroid Pop eine neue Sofortbildkamera .