UberTaxi und MyTaxi liefern sich Preiskampf in Hamburg

Bis Weihnachten kostet eine Fahrt mit UberTaxi in Hamburg weniger als die Hälfte
Bis Weihnachten kostet eine Fahrt mit UberTaxi in Hamburg weniger als die Hälfte(© 2014 Uber)

Rabatt-Aktionen für den Monat Dezember gestartet: Die Taxi-Unternehmen MyTaxi und UberTaxi haben zum Beginn des Advents in Hamburg einen Preiskampf eröffnet. Nachdem MyTaxi seine Rabatt-Aktion angekündigt hatte, zog UberTaxi nun mit einer ähnlichen Kampagne gleich.

Am 1. Dezember kündigte MyTaxi an, dass Fahrgäste bis zum Heiligabend 2014 nur die Hälfte des eigentlichen Fahrpreises bezahlen müssen, berichtet die Hamburger Morgenpost. Daraufhin rief UberTaxi die Aktion "60 Prozent Advent-Rabatt" ins Leben, um die Konkurrenz im selben Zeitraum zu unterbieten.

MyTaxi sieht Lage entspannt

Der Sprecher von MyTaxi sagte gegenüber der Morgenpost, dass es die höchste Form der Anerkennung sei, wenn eine Aktion kopiert würde. Außerdem seien im Hamburger Stadtverkehr derzeit nur etwa 10 Uber-Taxis unterwegs – denen etwa 2500 MyTaxi-Fahrer gegenüberstünden. Es bleibt abzuwarten, ob das Fahrpreis-Dumping auf die norddeutsche Metropole beschränkt bleibt oder sich bald auch auf andere Städte ausweitet.

Das Unternehmen Uber hat in der letzten Zeit eher für negative Schlagzeilen gesorgt: Zuerst war die Äußerung eines Uber-Managers an die Öffentlichkeit gedrungen, der kritische Journalisten einschüchtern wollte. Daraufhin distanzierte sich Uber-CEO Travis Kalanick von den getroffenen Aussagen. Kurze Zeit später wurde bekannt, dass die Android-App von Uber sehr viele persönliche Daten der Nutzer sammelt und an das Unternehmen sendet.

Weitere Artikel zum Thema
Spotify opti­miert seine App fürs iPhone X
Christoph Lübben
Spotify wird nun auf dem kompletten Display des iPhone X angezeigt
Mehr Musik sehen: Die Spotify-App unterstützt nach einem Update das neue Display-Format des iPhone X und kann im Vollbild genutzt werden.
"The Punis­her": Erste Staf­fel bei Netflix verfüg­bar
Guido Karsten
Frank Castle kennt in "The Punisher" keine Gnade
Die erste Staffel von "The Punisher" ist auf Netflix verfügbar. Mit einer Empfehlung für Zuschauer ab 18 ist die aber wohl nichts für Zartbesaitete.
WhatsApp: So könnt Ihr sehen, welche Nach­rich­ten an Euch gelöscht wurden
Christoph Lübben
Wenn Ihr Nachrichten in WhatsApp löscht, können Android-Nutzer diese womöglich doch noch lesen
Mit einem Trick sollt Ihr auf einem Android-Smartphone gelöschte WhatsApp-Mitteilungen doch noch lesen können. Dabei bestehen aber Einschränkungen.