Über 60 Indie-Spiele für die Nintendo Switch angekündigt

Neben Vollpreisspielen will Nintendo dieses Jahr auch über 60 Indie-Titel veröffentlichen.
Neben Vollpreisspielen will Nintendo dieses Jahr auch über 60 Indie-Titel veröffentlichen.(© 2017 CURVED)

Nintendo nutzt das gesteigerte Interesse an der Nintendo Switch kurz vor deren Erscheinen für eine weitere Ankündigung: 2017 sollen neben großen Produktionen und Multiplattform-Titeln über 60 Indie-Spiele für die neue Konsole erscheinen.

Auftretende Probleme mit dem JoyCon-Controller und Verwunderungen aufgrund des optionalen TV-Modus lässt Nintendo unkommentiert. Stattdessen konzentriert man sich auf die positiven Aspekte der Nintendo Switch: Ende Februar veröffentlichte das Unternehmen eine Liste mit über 60 Indie-Spielen, die im Laufe dieses Jahres für die Hybridkonsole erscheinen sollen.

Alte Bekannte mit neuen Features

Viele davon sind bereits bekannte Titel, die ihr Debüt auf anderen Plattformen feierten und nun auf die Switch portiert werden. In einigen Fällen haben die Entwickler die Spiele um zusätzliche, teils konsolenspezifische, Features erweitert: Der neue Mehrspielermodus in "Stardew Valley" etwa taucht erstmals in der Switch-Version auf; "Overcooked: Special Edition" wird die einzigartige HD-Rumble-Funktion der Switch unterstützen; das über Kickstarter finanzierte "Yooka-Laylee" der ehemaligen Rare-Entwickler findet ebenfalls seinen Weg in Nintendos Indie-Programm und "Mr. Shifty" wird bei Veröffentlichung zeitexklusiv auf der Switch spielbar sein.

In dem Video zur Ankündigung stellt Nintendo einige der sogenannten "Nindies" genauer vor, unter anderem "Mr. Shifty", "Yooka-Laylee" und "SteamWorld Dig 2".

Hier die vollständige Liste der Indie-Spiele:

  • 1001 Spikes
  • Away: Journey to the Unexpected
  • Battle Chef Brigade
  • Blaster MasterZero
  • Cave Story
  • Celeste
  • Dandara
  • Duck Game
  • Fast RMX
  • Flipping Death
  • Gonner
  • Graceful Explosion Machine
  • Has-Been Heroes
  • Hollow Knight
  • Hover
  • Human Resource Machine
  • Ittle Dew 2
  • Kingdom: Two Crowns
  • Little Inferno
  • Monster Boy And The Cursed Kingdom
  • Mr. Shifty
  • Mutant Mudds
  • NBA Playgrounds
  • NeuroVoider
  • Oceanhorn: Monster of the Uncharted Seas
  • Overcooked: Special Edition
  • Pankapu
  • Perception
  • Portal Knights
  • Redout
  • Rime
  • Rive
  • Rocket Rumble
  • Rogue Trooper Redux
  • Runner3
  • Shakedown Hawaii
  • Shovel Knight: Specter of Torment
  • Shovel Knight: Treasure Trove
  • Snake Pass
  • Space Dave!
  • Splasher
  • Stardew Valley
  • State of Mind
  • SteamWorld Dig 2
  • sU and the Quest for Meaning
  • Terraria
  • The Binding of Isaac: Afterbirth
  • The Escapists 2
  • The Fall Part 2: Unbound
  • The Jackbox Party Pack 3
  • The Next Penelope
  • Thumper
  • Toejam and Earl: Back in the Groove
  • Towerfall Ascension
  • Treasurenauts
  • Tumbleseed
  • Ultimate Chicken Horse
  • Unbox: Newbies Adventure
  • WarGroove
  • WonderBoy: The Dragon’s Trap
  • Yooka-Laylee
  • Zombie Viking
Weitere Artikel zum Thema
Apple TV erwei­tert univer­selle Suche um Apple Music
Francis Lido
Auch deutsche Apple-TV-Nutzer finden über die universelle Suche nun Apple-Music-Inhalte
Apple hat die universelle Suche für Apple TV optimiert. In Deutschland findet sie nun auch Apple-Music-Inhalte.
WhatsApp zeigt Euch den Stand­ort Eurer Freunde jetzt live
Michael Keller
WhatsApp erlaubt nun das Mitteilen des Standortes in Echtzeit
Wo seid Ihr, wo sind Eure Freunde? Der Messenger WhatsApp lässt Euch nun live Euren Aufenthaltsort mit Freunden und Kontakten teilen.
FC Bayern goes Augmen­ted Reality: iPhone-App holt Neuer in Euer Wohn­zim­mer
Christoph Lübben
Mit "Arena AR" der "FC Bayern München"-App könnt Ihr Fußballstars überall platzieren
Einen Abend im eigenen Wohnzimmer mit Manuel Neuer: Die "FC Bayern München"-App für iPhone und iPad kann jetzt Augmented Reality.