Update im Lollipop-Look: Gmail 5.0 kann mehr als Gmail

Android Gmail
Android Gmail(© 2014 CURVED)

Über Gmail auf andere Mail-Konten zugreifen: Das wird mit Gmail 5.0 möglich sein. Die neue Version der Anwendung steht zwar noch nicht im Play Store zum Download bereit – die APK-Datei der App bietet Euch den vollen Funktionsumfang von Gmail 5.0.

Das Tech-Portal Android Police verfügt schon jetzt über die APK-Version von Gmail 5.0 und stellt diese auch zum Download zur Verfügung. Wie schon in dem Video-Leak von Mitte Oktober zu sehen war, nutzt die neue Gmail-Version Googles neues Material Design, das für Android 5.0 Lollipop charakteristisch ist und künftig die gesamte Software-Palette des Unternehmen auszeichnen soll. Laut 9to5Google nutzt das E-Mail-Programm auch viele Design-Aspekte von Googles neuer Mail-App Inbox, die sich selbst allerdings noch in einem limitierten Beta-Stadium befindet.

Gmail 5.0 löst sich vom Gmail-Zwang

Das besondere Feature nach dem Update auf Gmail 5.0 ist die Möglichkeit, sich auch in andere E-Mail-Konten einzuloggen. So könnt Ihr beispielsweise von Gmail aus auch auf Euer Outlook- oder Yahoo-Profil zugreifen. Um die APK von Gmail 5.0 nutzen zu können, ist Android 5.0 Lollipop nicht erforderlich: Das Programm läuft auf Geräten, die als Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich oder höher installiert haben.

Wie Ihr eine APK-Datei auf Eurem Smartphone oder Tablet herunterladet oder installiert, könnt Ihr in unserer kleinen Anleitung nachlesen – manchmal brauchen Apps eben ein paar Tage länger, ehe sie ihren Weg in den Google Play Store finden.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Diese Tools zeigen Euch, wie genau Face­book Nutzer­pro­file erstellt
Stefanie Enge
Data Selfie erstellt Persönlichkeitsprofile anhand der Facebook-Nutzung
Zwei Browser-Erweiterungen belegen eindrucksvoll, was Facebook über Euch trackt – selbst wenn Ihr das Social Network nur passiv nutzt.
Neue Bilder vom Galaxy Tab S3 bestä­ti­gen S Pen und Laut­spre­cher von AKG
Guido Karsten
Auf der Rückseite des Galaxy Tab S3 ist das Logo von AKG zu sehen
Samsungs nächstes High-End-Tablet wurde kurz vor Beginn des MWC 2017 erneut Ziel eines Leaks. Die Bilder verraten uns mehr über die verbauten Speaker.