Update im Lollipop-Look: Gmail 5.0 kann mehr als Gmail

Android Gmail
Android Gmail(© 2014 CURVED)

Über Gmail auf andere Mail-Konten zugreifen: Das wird mit Gmail 5.0 möglich sein. Die neue Version der Anwendung steht zwar noch nicht im Play Store zum Download bereit – die APK-Datei der App bietet Euch den vollen Funktionsumfang von Gmail 5.0.

Das Tech-Portal Android Police verfügt schon jetzt über die APK-Version von Gmail 5.0 und stellt diese auch zum Download zur Verfügung. Wie schon in dem Video-Leak von Mitte Oktober zu sehen war, nutzt die neue Gmail-Version Googles neues Material Design, das für Android 5.0 Lollipop charakteristisch ist und künftig die gesamte Software-Palette des Unternehmen auszeichnen soll. Laut 9to5Google nutzt das E-Mail-Programm auch viele Design-Aspekte von Googles neuer Mail-App Inbox, die sich selbst allerdings noch in einem limitierten Beta-Stadium befindet.

Gmail 5.0 löst sich vom Gmail-Zwang

Das besondere Feature nach dem Update auf Gmail 5.0 ist die Möglichkeit, sich auch in andere E-Mail-Konten einzuloggen. So könnt Ihr beispielsweise von Gmail aus auch auf Euer Outlook- oder Yahoo-Profil zugreifen. Um die APK von Gmail 5.0 nutzen zu können, ist Android 5.0 Lollipop nicht erforderlich: Das Programm läuft auf Geräten, die als Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich oder höher installiert haben.

Wie Ihr eine APK-Datei auf Eurem Smartphone oder Tablet herunterladet oder installiert, könnt Ihr in unserer kleinen Anleitung nachlesen – manchmal brauchen Apps eben ein paar Tage länger, ehe sie ihren Weg in den Google Play Store finden.


Weitere Artikel zum Thema
Gmail: Google akti­viert Selbst­zer­stö­rungs­mo­dus für vertrau­li­che E-Mails
Guido Karsten
In Gmail könnt ihr E-Mails nun per SMS-Zugriffscode und Verfallsdatum schützen
Google hat das neue Gmail-Feature "Vertrauliche E-Mails" aktiviert. Damit ist es Nutzern möglich, E-Mails zu versenden, die sich selbst zerstören.
Gmail gibt Drit­ten angeb­lich Zugriff auf eure Mails
Lars Wertgen
Unfassbar !15Google schlittert womöglich in einen Datenschutz-Skandal
Google lässt App-Entwickler offenbar die Konten von Millionen Gmail-Nutzern durchstöbern. Das Unternehmen ist sich keiner Schuld bewusst.
Googles neues Gmail: Frisches Design, Selbst­zer­stö­rung für E-Mails und mehr
Marco Engelien
Gmail
Google krempelt Gmail um. Der Mail-Dienst bekommt nicht nur ein frisches Design sondern auch praktische Funktionen. Alle Neuheiten gibt's hier.