US-Umfrage: iPhone 6 und 6 Plus weniger zufriedenstellend als Galaxy Note 4

Supergeil !15
Mit dem Galaxy Note 4 sind Nutzer in den USA am zufriedensten
Mit dem Galaxy Note 4 sind Nutzer in den USA am zufriedensten(© 2015 CURVED)

Das iPhone 6 Plus ist derzeit das erfolgreichste Phablet in den USA – aber nicht das beste? Laut einer Umfrage des American Consumer Satisfaction Index (ASCI) herrscht die größte Zufriedenheit bei Nutzern des Samsung Galaxy Note 4.

Die rund 70.000 Teilnehmer an der Studie sollten ihre Zufriedenheit mit Smartphones auf einer Skala von 0 bis 100 bewerten, berichtet PhoneArena. Demnach liegt der durchschnittliche Wert des Galaxy Note 4 bei 86, was den ersten Platz bedeutet. Den zweiten Platz teilen sich Galaxy Note 3, iPhone 6, iPhone 6 Plus und Galaxy S5 jeweils mit 82 Punkten. Den sechsten Platz nimmt das Motorola Moto X mit 81 Punkten ein.

Akkulaufzeit wird bemängelt

Die Umfrage zeigt, dass Phablets bei den Nutzern nach wie vor sehr gut ankommen: Drei der ersten fünf Geräte besitzen ein Display mit 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale oder mehr. Erst Anfang Mai war eine Studie erschienen, nach der Phablets ihren Anteil am Smartphone-Markt in den USA wesentlich erhöhen konnten. Betrug ihr Anteil am Markt im ersten Quartal 2014 noch 6 Prozent, lag er in den ersten drei Monaten des Jahres 2015 schon bei 21 Prozent.

In Bezug auf die Hersteller teilen sich – nicht ganz überraschend – Samsung und Apple den ersten Platz mit 80 Punkten. Auf dem zweiten Platz folgt Motorola mit 79 Punkten, gefolgt von Blackberry mit 78 und HTC mit 77 Punkten. Was die Nutzer an ihren Geräten am meisten schätzen, sei das einfache Empfangen und Verschicken von Nachrichten. Weitere Indikatoren für die Zufriedenheit seien das Design, die Größe und das einfache Tätigen von Anrufen. Am unzufriedensten sind die Smartphone-Besitzer in den USA der Umfrage zufolge mit der Akkulaufzeit ihrer Geräte.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone-Nutzer wech­seln angeb­lich immer selte­ner das Modell
Guido Karsten
Über die Nachfolger des iPhone XR und des iPhone XS ist noch nicht viel bekannt
Nur wenige iPhone-Besitzer wechseln noch jährlich oder alle zwei Jahre ihr Smartphone. Ein Analyst erwartet, dass sich das auch 2019 nicht ändert.
Samsung Galaxy Note 4 erhält Sicher­heits­up­date für Juli
Michael Keller
Samsung versorgt das Galaxy Note 4 immer noch mit Updates
Das Galaxy Note 4 erhält das Sicherheitsupdate für Juli 2017: Samsung rollt die Aktualisierung für das Phablet derzeit in Europa aus.
WhatsApp für iOS: Schutz durch Face ID und Touch ID teil­weise umgeh­bar
Christoph Lübben
WhatsApp könnt ihr mit Face ID und Touch ID auf dem iPhone sichern – offenbar aber nur teilweise
WhatsApp hat eine Sicherheitslücke: Über einen Trick könnt ihr im Messenger die Abfrage von Face ID oder Touch ID wohl umgehen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.