US-Umfrage: iPhone 6 und 6 Plus weniger zufriedenstellend als Galaxy Note 4

Supergeil !15
Mit dem Galaxy Note 4 sind Nutzer in den USA am zufriedensten
Mit dem Galaxy Note 4 sind Nutzer in den USA am zufriedensten(© 2015 CURVED)

Das iPhone 6 Plus ist derzeit das erfolgreichste Phablet in den USA – aber nicht das beste? Laut einer Umfrage des American Consumer Satisfaction Index (ASCI) herrscht die größte Zufriedenheit bei Nutzern des Samsung Galaxy Note 4.

Die rund 70.000 Teilnehmer an der Studie sollten ihre Zufriedenheit mit Smartphones auf einer Skala von 0 bis 100 bewerten, berichtet PhoneArena. Demnach liegt der durchschnittliche Wert des Galaxy Note 4 bei 86, was den ersten Platz bedeutet. Den zweiten Platz teilen sich Galaxy Note 3, iPhone 6, iPhone 6 Plus und Galaxy S5 jeweils mit 82 Punkten. Den sechsten Platz nimmt das Motorola Moto X mit 81 Punkten ein.

Akkulaufzeit wird bemängelt

Die Umfrage zeigt, dass Phablets bei den Nutzern nach wie vor sehr gut ankommen: Drei der ersten fünf Geräte besitzen ein Display mit 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale oder mehr. Erst Anfang Mai war eine Studie erschienen, nach der Phablets ihren Anteil am Smartphone-Markt in den USA wesentlich erhöhen konnten. Betrug ihr Anteil am Markt im ersten Quartal 2014 noch 6 Prozent, lag er in den ersten drei Monaten des Jahres 2015 schon bei 21 Prozent.

In Bezug auf die Hersteller teilen sich – nicht ganz überraschend – Samsung und Apple den ersten Platz mit 80 Punkten. Auf dem zweiten Platz folgt Motorola mit 79 Punkten, gefolgt von Blackberry mit 78 und HTC mit 77 Punkten. Was die Nutzer an ihren Geräten am meisten schätzen, sei das einfache Empfangen und Verschicken von Nachrichten. Weitere Indikatoren für die Zufriedenheit seien das Design, die Größe und das einfache Tätigen von Anrufen. Am unzufriedensten sind die Smartphone-Besitzer in den USA der Umfrage zufolge mit der Akkulaufzeit ihrer Geräte.


Weitere Artikel zum Thema
Android Wear 2.0 auf dem iPhone: Endlich eine Alter­na­tive zur Apple Watch?
Marco Engelien
Über die "Android Wear"-App auf dem iPhone verwaltet Ihr die Smwartwatch.
Android-Wear-Uhren funktionierten mit dem iPhone nur eingeschränkt. Ändert sich das mit Android Wear 2.0? Das haben wir ausprobiert.
Apple veröf­fent­licht iOS 10.3.2 Beta 4
Michael Keller
Der Release von iOS 10.3 liegt noch nicht lange zurück
Apple hat die vierte Beta von iOS 10.3.2 mit etlichen Bugfixes veröffentlicht. Die Testversion steht für Entwickler und öffentliche Tester bereit.
Release von gene­ral­über­hol­tem Galaxy Note 7 steht kurz bevor
1
Bald wieder verfügbar: das Galaxy Note 7
Das vom Markt genommene Phablet aus der Samsung-Produktpalette, das Galaxy Note 7, feiert bald sein Re-Release – auch in Deutschland?