Verliebt in ein iPhone: Mann heiratet in Las Vegas sein Smartphone

Ein iPhone als Ehepartnerin: Immer häufiger ist zu hören, dass Menschen vorgeben, nicht ohne ihr Smartphone leben zu können. Mittlerweile ist in einigen Fällen die Abhängigkeit vom smarten Begleiter sogar so groß, dass Tipps zur Handy-Nutzung verfasst werden, die darüber aufklären, was noch in Ordnung ist und was jeder Höflichkeit entbehrt. Jemand, der in diesem Bereich wohl alle Rekorde bricht, ist Aaron Chervenak, der im Mai sein iPhone geheiratet hat.

Wir wir im Video sehen, ließ Chervenak sich und sein iPhone in der "Little Las Vegas Chapel" in der weltberühmten Glücksspiel-Stadt in der Wüste von Nevada trauen. Als die ungewöhnliche Anfrage nach der Vermählung mit einem Smartphone bei Michael Kelly, dem Besitzer der kleinen Kapelle einging, war dieser erst verdutzt. Laut eigener Aussage habe er aber schnell eingewilligt, da sich schließlich nur "wenige" Menschen diesen Ort aussuchen würden, um sich mit nicht lebendigen Dingen verheiraten zu lassen.

Was passiert im September?

Eine Frage, die wohl nicht nur YouTube-Zuschauer in den Kommentaren des Videos stellen, ist die nach der Zukunft des ungleichen Paares. Schließlich steht so gut wie fest, dass im September mit dem iPhone 7 oder auch einem iPhone 6 Pro ein schnelleres und jüngeres Modell auf den Markt kommt.

Aaron Chervenak könnte dann womöglich in Versuchung geführt werden, seine frische Ehe zu riskieren und mit einem neuen Smartphone durchzubrennen. Der Betreiber der "Little Las Vegas Chapel" sieht dies offenbar nicht so eng. In einem Kommentar bot er bereits an, das Gelübde zu erneuern, wenn das neue iPhone auf dem Markt ist.


Weitere Artikel zum Thema
Iriss­can­ner des Galaxy S8 könnte künf­tig für Zahlun­gen genutzt werden
Guido Karsten
Der Irisscanner des Galaxy S8 befindet sich wie die Frontkamera über dem großen Display
Das Galaxy S8 verfügt auch über einen Irisscanner. Wie es nun heißt, sollen damit in Zukunft auch Zahlungsvorgänge bestätigt werden können.
Moto Z2 Play soll seinem Vorgän­ger zum Verwech­seln ähnlich sehen
Das Moto Z 2 Play soll sich optisch kaum vom Vorgänger unterscheiden
Das Moto Z2 Play mit bekanntem Design: Einem Leak zufolge setzt Lenovo bei dem kommenden Smartphone weiterhin auf die Optik des Moto Z Play von 2016.
HTC "Ocean" kommt offen­bar als HTC U 11 auf den Markt
1
Her damit !9Das HTC U 11 soll einen berührungsempfindlichen Rahmen erhalten
Das HTC "Ocean" erscheint als HTC U 11: Leak-Experte Evan Blass will den Namen des Gerätes bereits kennen und nennt Details zu den Farbvarianten.