CURVED/compact vom 18. Juni: Der Tag in drei Minuten

An die Fußball-WM im Hintergrund haben wir uns langsam gewöhnt, umso mehr Aufmerksamkeit können wir den Geschehnissen der mobilen Welt widmen. Und die überschlugen sich heute ein bisschen: Das Galaxy S5 Prime ist da, Facebooks Snapchat-Konkurrent Slingshot ebenfalls, ein neues Foto-Leak des iPhone 6 ist da, Amazons 3D-Smartphone ist nachher da und ob die Niederländer und die Spanier heute Abend auf dem Platz "da" sind, erfahren wir zum Beispiel im Livestream.

Die Themen im Einzelnen zum Nachlesen:

Und was sonst noch los war an diesem Mittwoch im Juni, das lest Ihr in unserer News-Übersicht. Schönen Feierabend!


Weitere Artikel zum Thema
Über­ra­schen­des iOS-Update: Apple macht alte iPho­nes für Corona fit
CURVED Redaktion
Das Update auf iOS 12.5 richtet sich an alte Modelle wie das iPhone 6 (Bild)
Apple hat iOS 14.3 veröffentlicht, aber spendiert auch seinen älteren iPhone-Modellen ein Update. iOS 12.5 unterstützt die Corona-Warn-App.
Hat Samsung gerade das Galaxy S5 Prime vorge­stellt?
Amir Tamannai
Gab’s schon10Das Samsung Galaxy S5 LTE-A ist da
Da ist sie, die erste Premium-Version des Galaxy S5: Das LTE-A-Modell mit WQHD-Screen und Snapdragon 805 wird es vorerst exklusiv in Korea geben.
Lolli­pop-Update für Galaxy S4, Note 4 und 3 erst 2015?
Michael Keller
Smart7Das Galaxy Note 4 wird wohl auch erst 2015 mit Android 5.0 Lollipop versorgt
Das Galaxy S5 hat Android 5.0 Lollipop bereits, Note 4 und andere Samsung-Spitzenmodelle müssen offenbar noch bis 2015 auf das Update warten.