Mitten im Bahnstreik: DB Navigator für die Apple Watch verfügbar

Einige Funktionen der App DB Navigator stehen nun auch auf der Apple Watch zur Verfügung
Einige Funktionen der App DB Navigator stehen nun auch auf der Apple Watch zur Verfügung(© 2015 Deutsche Bahn)

Spezielle Funktionen für die Apple Watch: Die Anwendung DB Navigator für iOS, die von der Deutschen Bahn kostenlos herausgegeben wird, ist nun auch mit der Apple Watch kompatibel. So könnt Ihr Euch über das erste Wearable von Apple zu jedem neuen Bahnstreik informieren, sobald es erhältlich ist.

Zu den Funktionen, die für die Apple Watch angepasst wurden, gehören laut des Beschreibungstextes bei iTunes beispielsweise Abfahrts-, Umstiegs- und Reservierungsinformationen. Außerdem könnt Ihr Euch auf der Smartwatch Haltestellen in Eurer Nähe anzeigen lassen. Auch veränderte Verbindungen werden angezeigt – vorausgesetzt, Ihr habt einen Verspätungs-Alarm abonniert. Wenn also wieder mal ein Bahnstreik stattfindet, erhaltet Ihr die Informationen zu alternativen Verbindungen an Eurem Handgelenk angezeigt. Nicht integriert wurde hingegen die Möglichkeit, das Ticket auf der Apple Watch anzuzeigen, berichtet Caschys Blog.

Android Wear vernachlässigt

Mit der Anpassung an die Apple Watch dürfte die Bahn allerdings weniger den aktuellen Bahnstreik im Hinterkopf gehabt haben, als vielmehr den baldigen Release der Smartwatch von Apple. Leider gibt es nach wie vor keine Anpassung der App DB Navigator an Android Wear. Deshalb könnt Ihr die Vorzüge der Anwendung nicht genießen, wenn Ihr zum Beispiel eine LG G Watch oder eine Motorola Moto 360 besitzt – obwohl diese bereits seit geraumer Zeit auf dem Markt sind. Auch eine Anpassung der iOS-App an das große Display des iPhone 6 Plus wurde von den Entwicklern noch nicht vorgenommen, ist aber ebenfalls bereits in Arbeit.

Im Vorfeld des Apple Watch-Releases hat bereits eine Reihe an Herausgebern seine Apps an das Wearable angepasst. Wir haben für Euch eine Liste mit bereits kompatiblen Anwendungen zusammengestellt.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Update auf watchOS 4.1 soll etli­che Bugs ausräu­men
Guido Karsten
Mit watchOS 4.1 soll die Apple Watch Series 3 auch Apple Music streamen können
Apple arbeitet derzeit fleißig an watchOS 4.1. Ein Leak zeigt nun, welche Fehler das Update auf der Apple Watch Series 3 und Co. beheben soll.
Apple Watch: Musik unter watchOS 4 und iOS 11 synchro­ni­sie­ren
Michael Keller1
Das Synchronisieren von Musik wird mit Apple Watch und watchOS 4 leichter
Beim Training mit der Apple Watch Musik hören: Das Synchronisieren der Songs wird mit iOS 11 und watchOS 4 einfacher. Wir erklären Euch, wie es geht.
Apple Watch Series 3: AirPower-Lade­pad lädt nur Apples neueste Smart­watch
Francis Lido6
AirPower kann mehrere Geräte gleichzeitig kabellos aufladen
Das im nächsten Jahr erscheinende Ladepad "AirPower" wird wohl nicht mit älteren Modellen der Apple Watch kompatibel sein.