So funktioniert Apple CarPlay im Hyundai Sonata

Noch in diesem Jahr werden die ersten Autos mit Apple CarPlay erscheinen – wie sich die Features des iPhones während der Fahrt nutzen lassen, zeigt ein zwölfminütiges Video am Beispiel des Hyundai Sonata

In dem Video von MotoMan TV ist zu sehen, wie ein iPhone per Lightning-Kabel an den Bordcomputer des Autos angeschlossen wird. Die Benutzeroberfläche des Smartphones passt sich den neuen Gegebenheiten an – ebenso wie das System des Autos die CarPlay UI auf dem Fahrzeugbildschirm darstellt. Die Anpassung der Systeme von Smartphone und Fahrzeug beschränkt sich aber natürlich nicht nur auf die Darstellung auf den Displays: In dem Video wird deutlich, dass beispielsweise die Funktionen von Siri auch über das System des Wagens genutzt werden können – somit lässt sich etwa das Autoradio ganz einfach bedienen. Wer sich das genauer anschauen will, wird in dem Video etwa ab der vierten Minute fündig.

Zahlreiche Hersteller setzen auf das Zusammenspiel der Systeme

Viele Autohersteller haben bereits angekündigt, dass sie trotz der CarPlay-Unterstützung ihre eigenen Lösungen in die Fahrzeuge integrieren werden. So sollen zum Beispiel einige Autos CarPlay und Googles Android Auto gleichzeitig unterstützen. Auch in dem Video wird demonstriert, dass CarPlay die eigenen Karten des Fahrzeugsystems einbinden kann, das seine Daten wiederum direkt von Google bezieht.

Das Funktionieren dieses reibungslosen Zusammenspiels ist allerdings sowohl von der Verbindung des Wagens mit dem iPhone abhängig, als auch von einer bestehenden Internetverbindung. In ländlichen Gegenden beispielsweise steht dem Fahrer des Wagens unter Umständen ausschließlich das Fahrzeug-System zur Verfügung.


Weitere Artikel zum Thema
Tele­gram-Update bringt IFTTT-Support und lässt Euch wich­tige Chats anhef­ten
Michael Keller
Nach dem Update könnt Ihr Chats bei Telegram pinnen
Telegram hat ein Update erhalten. In der neuen Version könnt Ihr in dem Messenger unter anderem Chats an den oberen Rand der Liste pinnen.
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Blue­tooth 5 kommt: Galaxy S8 könnte neuen Funk­stan­dard bereits unter­stüt­zen
Christoph Groth
Wird der Nachfolger des Galaxy S7 und 7 Edge Bluletooth 5.0 unterstützen?
Vierfache Reichweite und doppelt so schnell: Bluetooth 5 übertrumpft seinen Vorgänger wie erwartet – womöglich auch schon im Galaxy S8.