Wearable-LCD von Sharp braucht 1000 mal weniger Strom

Das Sharp-LCD scheint besonders für Fitness-Tracker geeignet zu sein
Das Sharp-LCD scheint besonders für Fitness-Tracker geeignet zu sein(© 2014 CC: Flickr/Seán Venn)

Der japanische Elektronikkonzern Sharp entwickelt derzeit besonders energiesparende Farb-LCDs, die vor allem für den Einsatz in Wearables geeignet sind, berichtet die Nikkei. In Produktion des genügsamen Screens soll im Frühjahr 2015 in Japan erfolgen und ihn gleichzeitig Herstellern rund um den Globus zur Verfügung stellen.

Im Gegensatz zu einem Smartphone-Display beispielsweise kommt die Sharp-Entwicklung ohne Hintergrundbeleuchtung daher, ist also auf Lichteinstrahlung von außen angewiesen. Als weitere Energiesparmaßnahme hat Sharp sein LCD mit "memory chips" ausgestattet, die Bilder für eine gewisse Zeit im Speicher behalten – die Notwendigkeit für dauerhaften und stromfressenden Informationstransfer sinkt dadurch.

Auflösung unbekannt

Der aktuelle Prototyp sei etwa ein Zoll groß und könne acht Farben darstellen, so Sharp-Sprecherin Miyuki Nakajima in einer E-Mail. Durch die genannten Punkte brauche das LCD-Panel nur 0,1 Prozent der Energie dessen, was herkömmliche LC-Displays benötigen. Wie hoch die Auflösung ist, darüber gibt es vorerst noch keine Angaben. Für gewöhnlich geht bei Wearables 30 Prozent des Energiebedarfs auf das Konto des Bildschirms. Ob sich der Screen der Japaner auch für Smartwatches wie die Apple Watch eignet, ist fraglich. Wahrscheinlicher ist der Einsatz in Fitness-Trackern und Co., bei denen Anzeige grafischer Informationen weniger wichtig ist als bei Smartwatches, die sich vom Funktionsumfang her eher an Smartphones orientieren.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo: Alexa kann euch nun regel­mä­ßig an Dinge erin­nern
Christoph Lübben
Euer Amazon Echo kann euch ab sofort jeden Tag mit der gleichen Erinnerung konfrontieren
Euer Amazon Alexa hat dazugelernt: Alexa kann nun Erinnerungen auf Wunsch auch wiederholen. Das geht über die App und via Sprachbefehl.
Von 40 bis 4000 Euro: Die 10 besten Weih­nachts­ge­schenke für Gamer
Boris Connemann1
Weihnachtszeit ist Spielezeit. Habt ihr schon passenden Geschenke?
Ihr sucht passende Weihnachtsgeschenke für Gamer? Wir haben euch 10 Ideen herausgesucht – vom großen bis zum kleinen Geldbeutel.
“Inside”: Düste­res PS4-Game kommt aufs iPhone
Francis Lido1
Inside_iOS
"Inside" gibt's jetzt auch für iPhone, iPad und Apple TV. Der "Limbo"-Nachfolger steht ab sofort im App Store zum Download bereit.