Betrogene versenkt Apple-Sammlung des Ex in Badewanne

Supergeil !26
Das Mitleid von Apple-Fans dürfte dem Besitzer der Geräte gewiss sein
Das Mitleid von Apple-Fans dürfte dem Besitzer der Geräte gewiss sein(© 2015 Twitter/foolishnessfly2)

Kostspieliger Seitensprung: In Japan hat sich eine betrogene Frau an ihrem untreuen Freund gerächt – indem sie seine Apple-Produkte in der Badewanne versenkte. Anschließend schickte sie ihrem – mutmaßlichen – Exfreund Bilder von der Aktion.

Auf einem Bild ist ein Mac in der Badewanne zu sehen; auf einem zweiten Foto sind mehrere iPhones, iPads und ein Apple TV in der Badewanne zu erkennen. Der Wert der Geräte dürfte bei mehreren Tausend Euro liegen, womit dies vermutlich der teuerste Seitensprung für den Betroffenen gewesen sein dürfte; denn wasserdicht sind die Geräte von Apple bislang nicht.

Über 18.000 Mal geteiltes Leid

Der Mann veröffentlichte die Bilder des teuren Bades über seinen Twitter-Account – laut RP Online wurden sie bis dato über 18.000 Mal geteilt. Anscheinend ist das Mitleid auf der ganzen Welt groß; oder die Schadenfreude über die vermeintlich gerechte Strafe.

Sobald ein neues High-End-Gerät auf den Markt kommt, dauert es nicht lange, bis Nutzer es mehr oder weniger sinnvollen Härtetests unterziehen und ein Video von der Aktion bei YouTube veröffentlichen. So erschien erst unlängst ein Video, in dem ein iPhone 6 und ein Galaxy S6 in kochendem Wasser landen. Im Gegensatz zu diesem Test dürfte der Japaner aber kein Geld für die Veröffentlichung der Bilder auf Twitter erhalten.

Weitere Artikel zum Thema
Macht iOS 12 alte iPho­nes schnel­ler? Der Speed­test [mit Video]
Jan Johannsen2
iOS 12 bringt nicht nur neue Funktionen mit, sondern macht auch alte iPhones schneller.
Apple verspricht, dass iOS 12 bis zu 70 Prozent schneller wird – auch auf älteren iPhones. Das haben wir auf dem iPhone 6 überprüft.
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !12Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
Lang­sa­mes iPhone? So prüft ihr euren Akku
Jan Johannsen55
Unfassbar !9CoconutBattery zeigt, wie es um den Akku im iPhone steht.
Apple drosselt mitunter ältere iPhones, damit der Akku länger hält. So findet ihr heraus, wie gut es um die Batterie steht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.