Whadget: Das schnellste iPhone-Widget für WhatsApp & Co

Gab’s schon5
WhatsApp-Kommunikation auf dem iPhone leicht gemacht mit Whadget
WhatsApp-Kommunikation auf dem iPhone leicht gemacht mit Whadget(© 2015 Matheus Cavalca, CURVED Montage)

WhatsApp-Abkürzung für das iPhone: Seit Kurzem gibt es in Apples App Store eine neue kostenlose Anwendung, die Euch den beliebten Messenger zusammen mit weiteren Diensten als Widget auf Euer Smartphone bringt.

Whadget nennt sich die App, mit der Ihr Eure Kommunikation per iPhone um Einiges beschleunigen könnt. Denn Whadget ermöglicht nach seiner Konfiguration zum Beispiel einen Schnellzugriff auf WhatsApp. Zudem lassen sich mit Whadget die wichtigsten Kontakte des jeweiligen iPhone-Nutzers zügig aufrufen. Die Installation der App ist jedoch nur unter iOS 8 möglich, da mit Apples aktuellem Betriebssystem erstmals überhaupt Widgets auf dem iPhone, iPad und iPod touch möglich sind.

Whadget bevorzugt WhatsApp

Whadget ermöglicht neben dem schnellen Zugriff auf WhatsApp auch einen fixen Anrufaufbau, FaceTime-Telefonate sowie das Versenden von Kurzmitteilungen. Nach der Installation lässt sich das Feature mit beliebigen Kontakten versehen. Die Whadget-App steht im App Store kostenlos zum Download bereit. Bei einer Größe von gerade einmal 0,6 MB ist der Datei-Download schnell erledigt. Wie vorab beschrieben, erfordert die App iOS 8. Sie ist optimiert für das iPhone 5, 6 und 6 Plus.

Damit die Anwendung funktioniert, müsst Ihr Whadget den Zugriff auf Euer Adressbuch erlauben. Ansonsten können keine Shortcuts für Kontakte eingerichtet werden. Laut Teltarif sollten sich Whadget-Interessierte die App vorsichtshalber zügig herunterladen, da ähnliche Widgets kurz nach ihrer Veröffentlichung wieder aus dem App Store entfernt wurden. Darüber würde es der Nutzerfreundlichkeit dienen, wenn im Zuge eines eventuellen Updates neben WhatsApp auch noch weitere Messenger-Dienste wie Facebook mit Whadget kompatibel wären.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Smart­pho­nes unter 500 Euro: Viel Leis­tung für euer Geld
Guido Karsten
Das Huawei P30 Pro liegt haarscharf an der Grenze zur Riege der Smartphones über 500 Euro
Unter den besten Smartphones für bis zu 500 Euro gibt es Schmuckstücke, die sich mit High-End-Handys messen können. Hier findet ihr unsere Best-Of.
CyberPhone: So viel kostet das iPhone 11 Pro im Cyber­truck-Design
Michael Keller
Caviar Cyberphone
Apples iPhone 11 Pro im Design von Teslas Cybertruck? Der Luxus-Veredler Caviar baut das CyberPhone – nun gibt es ein Hands-on-Video.
Apple Watch rettet sogar Ärzten das Leben
Michael Keller
Die Apple Watch hat schon vielen Menschen das Leben gerettet
Die Apple Watch ist nicht nur für Laien nützlich, sondern auch für Profis: Das EKG-Feature soll nun einem Arzt in den USA das Leben gerettet haben.