WhatsApp: Bald wisst ihr, welche Daten der Messenger von euch hat

WhatsApp sammelt Daten über euch
WhatsApp sammelt Daten über euch(© 2017 CURVED)

WhatsApp hat eine neue Beta zur Android-Version des beliebten Messengers veröffentlicht. Zukünftig wird euch die App wohl mehr Kontrolle über eure Daten bieten, berichtet die Webseite WABetaInfo. Den Ausschlag dafür gegeben hat offenbar ein EU-Gesetz.

Ein neues Feature soll es euch ermöglichen, die WhatsApp vorliegenden Daten über euch herunterzuladen. Dafür werde es einen neuen Menüpunkt in den Account-Einstellungen des Messengers geben, der in der englischen Version offenbar "Download my data" ("meine Daten herunterladen") heißt. Tippt ihr darauf, soll sich eine weitere Sektion öffnen, in der ihr einen Bericht über eure Daten bei WhatsApp herunterladen könnt.

Bis zu 20 Tage Wartezeit

Die Screenshots auf WABetaInfo lassen allerdings vermuten, dass der Download nicht direkt erfolgt, sondern über das Menü erst einmal beantragt wird. Unter dem Button "Request Report" ("Bericht beantragen") steht: "Wir senden Ihnen eine Mitteilung, wenn die Daten bereitstehen. Das kann bis zu 20 Tage dauern. Der Bericht wird nach 30 Tagen vom Server gelöscht." Dennoch ist es erfreulich, dass ihr einsehen könnt, welche Daten über euch WhatsApp verwendet.

Die Aktivierung des neuen Features soll serverseitig erfolgen – und zwar spätestens am 25. Mai 2018. Denn ab diesem Tag muss die von der EU beschlossene Datenschutz-Grundverordnung umgesetzt werden. Das gilt übrigens auch für Facebook und das ebenfalls zu Mark Zuckerbegs Unternehmen gehörende Instagram.

WABetaInfo hat die Datenabfrage zwar in der Android-Beta entdeckt, das EU-Gesetz garantiert aber im Grunde, dass auch die iPhone-App eine entsprechende Funktion erhalten wird. Erst vor Kurzem hat WhatsApp zudem ebenfalls ein Feature für iOS nachgereicht, das zunächst nur Android-Nutzern zur Verfügung stand.


Weitere Artikel zum Thema
Moto G6 und Moto E5: Einstei­ger-Smart­pho­nes vorge­stellt
Michael Keller
Das Moto G6 ist in Deutschland für knapp 250 Euro erhältlich
Motorola enthüllt neue Smartphones: Die Tochterfirma von Lenovo hat das Moto G6 und das Moto E5 offiziell vorgestellt.
Die 9 besten Camping-Apps für euren nächs­ten Roadt­rip
Tina Klostermeier
Campingurlaub ist auch unter jungen Leuten wieder sehr beliebt. Wir zeigen euch, wie ihr euch smart darauf vorbereitet.
Einfach losfahren Richtung Meer, absolute Freiheit und Lagerfeuer-Romantik genießen: Mit diesen Camping-Apps wird der nächste Roadtrip noch schöner.
Apple Watch Series 4: Alles Wissens­werte zu Apples nächs­ter Smart­watch
Jan Johannsen
Die Apple Watch Series 3
Noch gibt es keine offiziellen Infos zur Apple Watch Series 4, doch es kursieren bereits viele Gerüchte. Wir verschaffen euch einen Überblick.