WhatsApp: Chats lassen sich in der Beta anpinnen

Weg damit !11
WhatsApp kommt auf über eine Milliarde aktive Nutzer
WhatsApp kommt auf über eine Milliarde aktive Nutzer(© 2014 CURVED)

Wichtige Unterhaltungen immer im Blick: WhatsApp arbeitet offenbar an einer Funktion, um besondere Chats anzupinnen. Die Unterhaltungen erscheinen dann immer ganz oben in der Liste. Das geht zumindest aus einem Screenshot der Beta-Version hervor, den ein Nutzer auf Reddit gepostet hat.

Es handle sich demnach um die WhatsApp-Beta 2.17.163. Bei den obersten drei Chats ist auf dem geposteten Bild ein Stecknadel-Symbol unter der Uhrzeit des zuletzt geposteten Beitrags zu erkennen. Laut einem anderen Reddit-Nutzer ist die maximale Anzahl der so gepinnten Konversationen auf drei beschränkt, was sich bis zum finalen Release des Features allerdings ändern könnte.

Neue FAQ-Sektion soll Eure Fragen beantworten

Ob und wann die gepinnten Chats tatsächlich Einzug in den offiziellen Release halten werden, ist allerdings unklar. Eine weitere Neuerung richtet sich unterdessen an Neulinge der Messenger-App: Laut WABetaInfo führt Version 2.17.21 von WhatsApp eine FAQ-Sektion ein, die die am häufigsten gestellten Fragen beantworten soll. Unter Einstellungen > Hilfe > FAQ aktiviert Ihr die Funktion.

Die drei obersten Chats sind in diesem Screenshot der WhatsApp-Beta mit einem Pin-Icon versehen.(© 2017 Imgur)

Unklar ist allerdings, ob die FAQs direkt in WhatsApp integriert sind, oder lediglich eine Seite im Browser öffnen. Twitter-Nutzer schreiben zumindest, dass die Hilfe-Funktion eine separate Webseite aufruft. Ein Screenshot des FAQ-Menüs auf Twitter lässt zumindest keine Rückschlüsse auf die Funktionsweise ziehen. Die FAQs sollen sowohl unter Android als auch iOS verfügbar sein. Welche Fassung die Pins zuerst bekommt, bleibt abzuwarten.


Weitere Artikel zum Thema
TicWatch E2 und TicWatch S2: Güns­tige Smart­wat­ches sind nun erhält­lich
Sascha Adermann
Die TicWatch S2 analysiert Schwimmaktivitäten
Mobvoi hat ab sofort zwei interessante Smartwatches mit intelligenten Funktionen im Programm. Preislich sind die Fitnessuhren günstiger als erwartet.
Sony Xperia XZ4 soll Konkur­renz um "Längen" schla­gen
Christoph Lübben
Das Xperia XZ3 (Foto) soll einen Nachfolger mit einem für Handys ungewöhnlichem Displayformat erhalten
Wird das Xperia XZ4 ein Kino-Handy? Bildern zufolge setzt Sony auf ein Display-Seitenverhältnis, das eine Einhand-Bedienung schwierig machen dürfte.
"PUBG Mobile": Das bringt der Royale Pass für Season 5
Sascha Adermann
PUBG_Mobile
Das Januar-Update für "PUBG Mobile" ist da. Neben dem kostenpflichtigen Royale Pass für Season 5 liefert die Aktualisierung auch kostenfreie Inhalte.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.