WhatsApp für iOS: Anruf-Feature kommt in einigen Wochen

Her damit !10
Auf Facebooks F8 kam auch die Zukunft von WhatsApp zur Sprache
Auf Facebooks F8 kam auch die Zukunft von WhatsApp zur Sprache(© 2015 Facebook Developer)

Facebooks Entwicklerkonferenz F8 ist in vollem Gange. Wie erwartet, kamen die Führungskräfte des Unternehmens im Rahmen des Events auch auf den Messenger WhatsApp zu sprechen, der dem Social-Network-Konzern gehört.

Während für Android-Nutzer die Telefonie-Funktion von WhatsApp seit geraumer Zeit mehr oder weniger zur Verfügung steht, sollen bald auch Besitzer eines iPhones in den Genuss des VoIP-Features kommen – das gab Brian Acton, Co-Gründer des Messengers, auf der F8 bekannt. Bei einer Gesprächsrunde sagte dieser, es dauere noch "ein paar Wochen" ("a couple of Weeks").

Lesebestätigung bald auch auf iOS deaktivierbar

Auf Nachfrage von Venture Beat hin, die Angabe zu bestätigen, korrigierte sich Acton allerdings. Zwar bekräftigte er den Zeitraum, merkte aber an, dass es sich um "mehrere" ("several") Wochen handele. Eine genauere Angabe lieferte er nicht. Allzu lange wird es aber wohl nicht mehr dauern, bis das Feature  in der WhatsApp-Version für iOS enthalten ist. Auch für Windows Phone-Geräte wurde das Update bereits für eine kommende Version von WhatsApp in Aussicht gestellt.

Ebenso wurde kürzlich die Option zur Deaktivierung der Lesebestätigung für die iOS-Version des Messengers angekündigt: Wie WhatsApp-Betatester Ilhan Pektas kürzlich per Twitter bekannt gab, sollen die kontroversen blauen Häkchen auch auf iPhones bald deaktiviert werden können. Derzeit ist dies lediglich in der Beta möglich.


Weitere Artikel zum Thema
Toy Boy: "Fort­nite"-Stre­a­mer Ninja gibt es bald als Spiel­zeug
Francis Lido
Mit seinen "Fortnite"-Streams hat Ninja Millionen verdient.
Wer schon immer mal mit "Fortnite"-Superstar Ninja spielen wollte, bekommt bald Gelegenheit dazu.
Season 8 naht: In "Fort­nite" bebt die Erde
Francis Lido
"Fortnite": Season 8 ist im Anflug.
In "Fortnite" spalten derzeit Erdbeben den Boden. Offenbar handelt es sich um Vorboten auf Season 8.
iPhone Xr: Wenn der Porträt-Modus nach hinten losgeht
Francis Lido
Der Bokeh-Effekt des iPhone Xr lässt den Hintergrund verschwimmen.
Ein unscharfer Foto-Hintergrund muss nicht immer von Vorteil sein. Das zeigt ein neues Apple-Video zum iPhone Xr.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.