WhatsApp für Windows Phone: Update bringt endlich die Anruffunktion

Her damit !11
WhatsApp erlaubt nun auch unter Windows Phone das Telefonieren über die Datenverbindung des Smartphones
WhatsApp erlaubt nun auch unter Windows Phone das Telefonieren über die Datenverbindung des Smartphones(© 2015 CURVED Montage)

WhatsApp erlaubt nun auch auf Windows Phones das Anrufen von Kontakten über Eure Datenverbindung. Ein frisches Update hat das Feature nachgereicht, das bereits seit mehreren Monaten in der App für Android-Smartphones und auch für Apples iPhone verfügbar ist.

Die Facebook-Tochter WhatsApp hat die neue Version des Messengers am 23. Juni 2015 in den Windows Phone Store hochgeladen. Sie ist bloß 17 MB groß und läuft auf allen Geräten mit Windows Phone-Version 7.5 oder höher. Die neue Funktion zum Tätigen von Anrufen über WhatsApp könnt Ihr allerdings nur dann nutzen, wenn auf Eurem Smartphone mindestens Windows Phone 8 installiert ist.

Senden von Audio-Dateien wird nun ebenfalls unterstützt

Ein weiteres neues Feature, das die neue WhatsApp-Version 2.12.60.0 mitbringt, ist die Möglichkeit zum Versenden von Audio-Dateien. Dies war bislang nicht mit WhatsApp für Windows Phone möglich. Es funktioniert auch mit der aktualisierten App allerdings nur, wenn Euer Smartphone mindestens mit Version 8.1 von Microsofts Mobile-Betriebssystem läuft.

Mit dem WhatsApp-Update für Windows Phone ist es nun auf allen drei großen Betriebssystemen möglich, Anrufe über die Datenverbindung des Smartphones zu tätigen und zu empfangen. Dies dürfte gerade denjenigen zugutekommen, die vorhaben, mit ihrem Smartphone im Sommer in den Urlaub zu fahren und die eventuell hohe Roaming-Gebühren für gewöhnliche Telefonate fürchten. Wer im Urlaub mit der Telefonfunktion von WhatsApp Roaming-Gebühren sparen möchte, der sollte allerdings darauf achten, dass er diese nur über ein vertrauenswürdiges WLAN nutzt. Bei Anrufen über die mobile Datenverbindung des Smartphones können ansonsten ebenso Gebühren für das Daten-Roaming anfallen. Weitere Infos zum Telefonieren mit WhatsApp findet Ihr hier.


Weitere Artikel zum Thema
Bundes­liga auf DAZN: Stre­a­ming­dienst über­trägt 45 Spiele – auch aufs Handy
Benjamin Krischke
Supergeil !8Der Coup ist perfekt: DAZN überträgt künftig alle 30 Freitagsspiele sowie fünf Sonntagspartien und die fünf Montagsspiele. Auch die vier Relegationsspiele am Saisonende sowie der Supercup sind Teil des Pakets.
DAZN hat sich die Übertragungsrechte für 45 Spiele der Fußballbundesliga gesichert – und setzt Konkurrent Sky weiter unter Druck.
iOS 13 und Android Q: Diese neuen Emojis sind an Bord
Michael Keller
Die neuen Emojis kommen mit Android Q auch auf das Pixel 3 XL
Mit den großen Updates auf Android Q und iOS 13 werden neue Emojis auf eure Smartphones kommen. Welche das sind, haben Google und Apple nun verraten.
Neues Google Maps-Feature: Wo ist die nächste Toilette?
Viktoria Vokrri
Neues Google-Maps-Feature zeigt euch, wo die nächste Toilette ist.
Dieses Google-Maps-Feature hilft, wenn es mal wirklich sein muss – und zeigt euch öffentliche Toiletten in der Nähe an.