Windows Phone und Windows 10 Mobile: Marktanteil sinkt unter 1 Prozent

Peinlich !22
Neben dem Lumia 950 und dem Lumia 950 XL gab es nur wenige neue Windows-Smartphones
Neben dem Lumia 950 und dem Lumia 950 XL gab es nur wenige neue Windows-Smartphones(© 2016 CURVED)

Microsofts Anstrengungen, ein Windows-Smartphone-Betriebssystem zu etablieren, wollen nicht so recht fruchten. Wie das Marktforschungsunternehmen Gartner berichtet, hat der Marktanteil von Microsofts Mobile-Betriebssystem im ersten Quartal 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum trotz der Veröffentlichung von Windows 10 Mobile stark abgenommen.

Anfang 2015 lag der Anteil von Smartphones mit Windows-Betriebssystem an der Gesamtmenge verkaufter Geräte noch bei 2,5 Prozent. Im ersten Quartal 2016 soll der Marktanteil nun deutlich niedriger ausgefallen sein. Gartner schätzt, dass insgesamt nur knapp 2,4 Millionen Smartphones mit Windows verkauft wurden, was einem Anteil von etwa 0,7 Prozent entspricht.

Nur wenige neue Modelle

Die schwachen Verkaufszahlen von Smartphones mit einem Microsoft-Betriebssystem wie Windows 10 Mobile hängt in erster Linie mit dem Fehlen neuer Lumia-Smartphones von Microsoft zusammen. Neben den im Herbst 2015 eingeführten High-End-Modellen Lumia 950 und Lumia 950 XL gab es mit dem Lumia 550 und dem Lumia 650 bloß zwei neue Einsteigergeräte.

Aktuell steht offenbar kein Release eines neuen Smartphones von Microsoft an – und sollte das Unternehmen auch im weiteren Verlauf des Jahres keine neuen Smartphones mit Windows 10 Mobile vorstellen, dürfte der Marktanteil weiter zurückgehen. Nach momentanem Stand der Gerüchte findet womöglich erst im Frühjahr 2017 wieder ein Release statt, der den Marktanteil des Betriebssystems vergrößern könnte. Dann nämlich soll Microsoft angeblich mit dem sogenannten Surface Phone einen Versuch wagen, das edle Design seiner Premium-Tablet-Marke auf ein Smartphone zu übertragen. Bis dahin sieht es auch nicht so aus, als würde ein anderer großer Hersteller mit einem eigenen Gerät dazu beitragen, den Marktanteil von Smartphones mit Windows 10 Mobile zu vergrößern.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.
Bast­ler zeigt: So machst Du aus einem iPhone 6s ein iPhone X
Michael Keller
iPhone 6 und iPhone X
Ihr habt ein iPhone 6 oder 6s, wollt aber gerne ein iPhone X? Ein YouTuber zeigt Euch, wie Ihr den Umbau mit entsprechendem Zubehör bewerkstelligt.