WWDC 2018: Termin für iOS-12-Enthüllung vielleicht schon bekannt

Im vergangenen Jahr kündigte Apple im Rahmen der WWDC auch neue Hardware an
Im vergangenen Jahr kündigte Apple im Rahmen der WWDC auch neue Hardware an(© 2017 Apple)

Jedes Jahr stellt Apple die neue Version von iOS im Rahmen der Worldwide Developers Conference vor. In diesem Jahr warten wir auf iOS 12, jedoch hat Apple noch nicht verraten, wann die WWDC 2018 stattfinden wird. Einen Hinweis könnte nun aber der Veranstaltungskalender eines Messegeländes liefern.

2017 fand die WWDC im McEnery Convention Center in San Jose im US-Bundesstaat Kalifornien statt und der Kalender eben dieses Austragungsortes sorgt nun für Stirnrunzeln. Auf dem frei einsehbaren Plan des Centers ist nämlich am ersten Wochenende im Juni noch keine Veranstaltung aufgeführt, während die Location in den darauffolgenden Wochen ausgebucht sein soll. Hinzu kommt: Auch die WWDC 2017 fand am ersten Wochenende im Juni statt. Außerdem will MacRumors aus einer verlässlichen Quelle erfahren haben, dass Apple wirklich erneut diesen Veranstaltungsort gewählt hat.

Wieso nicht im neuen Hauptquartier?

Zwar könnte Apple iOS 12 und auch neue Hardware rein theoretisch im noch jungen neuen Hauptquartier vorstellen, doch ist hierbei zu bedenken, dass die WWDC weit mehr ist als eine Produktpräsentation. Im Kern der Worldwide Developers Conference geht es darum, dass Tausende Entwickler aus aller Welt mehrere Tage über Features der neuen Betriebssysteme informiert werden und an sonstigen Veranstaltungen und Workshops teilnehmen.

Das Steve Jobs Theater im neuen Apple Park-Hauptquartier würde zwar für die Keynote und die Präsentation von iOS 12 ausreichen. Es ist jedoch fraglich, ob auch genügend Platz und Infrastruktur für die vielen Besucher vorhanden wären – und ob Apple eigene Mitarbeiter bei dem Trubel noch wie gewohnt arbeiten könnten. Sollte die WWDC jedenfalls wie vermutet im McEnery Convention Center stattfinden, dann sollte sie wohl vom 4. bis zum 8. Juni 2018 gehen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 13: "LOL, no" – bleibt dieses Design nur ein Wunsch­traum?
Michael Keller
Seit dem iPhone X setzt Apple auf die Notch am oberen Rand des Displays
Verpasst Apple dem iPhone 13 ein neues Design? Im Internet sind entsprechende Bilder aufgetaucht. Allerdings ist es bis zum Release noch lange hin.
Apple AirPods vs. AirPods Pro: Lohnt sich das Upgrade?
Lars Wertgen
UPDATEHer damit17Lohnt sich der Aufpreis ür die AirPods Pro?
Apple AirPods vs. AirPods Pro: Für wen sind welche kabellosen Kopfhörer besser geeignet? Das erfahrt ihr in unserem umfassenden Vergleich.
iPhone 12: Release erst im vier­ten Quar­tal wird immer wahr­schein­li­cher
Michael Keller
Die Nachfolger von iPhone 11 und 11 Pro werden wir wohl erst später in den Händen halten als gewohnt
Schon länger hält sich das Gerücht, dass Apple das iPhone 12 später herausbringt als seinen Vorgänger. Nun gibt es neue Hinweise.