Xbox Game Pass: Im April 2019 stößt "Monster Hunter: World" hinzu

"Monster Hunter: World" ist eines der neuen Spiele für den Xbox Game Pass
"Monster Hunter: World" ist eines der neuen Spiele für den Xbox Game Pass(© 2018 Capcom)

Microsoft hat weitere Spiele für den Xbox Game Pass angekündigt. Für die meisten von euch dürfte  "Monster Hunter: World" am interessantesten sein. Das Rollenspiel ist aber nicht das einzige Highlight, das euch im April 2019 erwartet.

Warum ihr "Monster Hunter: World" eine Chance geben solltet, könnt ihr in unserem Test zur PS4-Version nachlesen. Für Boris war es einer der besten Konsolen-Titel des Jahres 2018. Das Spielprinzip ist schnell erklärt: Ihr begebt euch auf Monster-Jagd und verwertet die Überreste der Kreaturen, um neue Ausrüstung herzustellen – mit der ihr wiederum größere Monster erlegen könnt. Tierfreunde sollten sich von dem Spiel also lieber fernhalten. Alle anderen können ab dem 18. April 2019 mit dem Xbox Game Pass loslegen.

Survival-Horror im All und in Afrika

Mit dem Xbox Game Pass ist zudem ab sofort "Prey" spielbar. In dem Ego-Shooter mit RPG-Elementen wacht ihr an Bord einer Raumstation auf. Unglücklicherweise seid ihr nicht allein, sondern zusammen mit Aliens im All unterwegs. Für euch geht es ums nackte Überleben. Dabei helfen euch die übernatürlichen Kräfte, über die ihr neuerdings verfügt.

Ähnlich spannend geht es ab dem 25. April in "Resident Evil 5" zu. Im fünften Teil der beliebten Spielereihe verschlägt es euch nach Afrika, wo wieder einmal die ein oder andere Zombie-Horde auf euch lauert. Den Untoten stellt ihr euch wahlweise allein oder gemeinsam mit einem Freund im Koop-Modus. Letzteres ist durchaus zu empfehlen, im Team macht der Titel noch mehr Spaß.

Darüber hinaus warten noch drei weitere Spiele auf euch. Insgesamt hat Microsoft sechs neue Titel für den Xbox Game Pass angekündigt:

  • "Prey" (11. April)
  • "The Golf Club 2" (11. April)
  • "Monster Hunter: World" – (18. April)
  • "The Walking Dead: A New Frontier" (18. April)
  • "Life is Strange 2: Episode 2" (24. April)
  • "Resident Evil 5" (25. April)

Weitere Artikel zum Thema
Xbox "Games with Gold": Diese Spiele erhal­tet ihr im Juli gratis
Francis Lido
Die "Games with Gold" für Juli 2019 liefern vier gute Gründe, zum Xbox-One-Controller zu greifen
Welche "Games with Gold" warten im Juli 2019 auf Xbox-One-Besitzer? Unter anderem ein preisgekrönter Plattformer und ein Retro-Hit.
"Fort­nite"-Drama: Spiel wurde beinahe einge­stellt
Lars Wertgen
Fortnite auf einem iPad 2018
"Fortnite" ist der beliebteste Battle-Royale-Shooter. Beinahe hätte es das Game aber nie gegeben. Ein leitender Mitarbeiter wollte es verhindern.
Micro­soft bringt animierte Emojis auf Android-Smart­pho­nes
Francis Lido
Microsoft-Swiftkey-Puppets
Microsoft bringt AR-Emojis auf nahezu alle Android-Smartphones. Eine 3D-Frontkamera benötigt ihr für die SwiftKey Puppets nicht.