Xbox Game Pass: Im April 2019 stößt "Monster Hunter: World" hinzu

"Monster Hunter: World" ist eines der neuen Spiele für den Xbox Game Pass
"Monster Hunter: World" ist eines der neuen Spiele für den Xbox Game Pass(© 2018 Capcom)

Microsoft hat weitere Spiele für den Xbox Game Pass angekündigt. Für die meisten von euch dürfte  "Monster Hunter: World" am interessantesten sein. Das Rollenspiel ist aber nicht das einzige Highlight, das euch im April 2019 erwartet.

Warum ihr "Monster Hunter: World" eine Chance geben solltet, könnt ihr in unserem Test zur PS4-Version nachlesen. Für Boris war es einer der besten Konsolen-Titel des Jahres 2018. Das Spielprinzip ist schnell erklärt: Ihr begebt euch auf Monster-Jagd und verwertet die Überreste der Kreaturen, um neue Ausrüstung herzustellen – mit der ihr wiederum größere Monster erlegen könnt. Tierfreunde sollten sich von dem Spiel also lieber fernhalten. Alle anderen können ab dem 18. April 2019 mit dem Xbox Game Pass loslegen.

Survival-Horror im All und in Afrika

Mit dem Xbox Game Pass ist zudem ab sofort "Prey" spielbar. In dem Ego-Shooter mit RPG-Elementen wacht ihr an Bord einer Raumstation auf. Unglücklicherweise seid ihr nicht allein, sondern zusammen mit Aliens im All unterwegs. Für euch geht es ums nackte Überleben. Dabei helfen euch die übernatürlichen Kräfte, über die ihr neuerdings verfügt.

Ähnlich spannend geht es ab dem 25. April in "Resident Evil 5" zu. Im fünften Teil der beliebten Spielereihe verschlägt es euch nach Afrika, wo wieder einmal die ein oder andere Zombie-Horde auf euch lauert. Den Untoten stellt ihr euch wahlweise allein oder gemeinsam mit einem Freund im Koop-Modus. Letzteres ist durchaus zu empfehlen, im Team macht der Titel noch mehr Spaß.

Darüber hinaus warten noch drei weitere Spiele auf euch. Insgesamt hat Microsoft sechs neue Titel für den Xbox Game Pass angekündigt:

  • "Prey" (11. April)
  • "The Golf Club 2" (11. April)
  • "Monster Hunter: World" – (18. April)
  • "The Walking Dead: A New Frontier" (18. April)
  • "Life is Strange 2: Episode 2" (24. April)
  • "Resident Evil 5" (25. April)

Weitere Artikel zum Thema
Xbox One verwan­delt euer Smart­phone bald in eine Nintendo Switch
Christoph Lübben
Supergeil !6Galaxy S10 und Galaxy S10 Plus dürften Project xCloud via Xbox One ab Launch unterstützen
Die Xbox One erhält im Oktober Project xCloud: Euer Smartphone könnt ihr über WLAN bald wie eine Nintendo Switch nutzen – ganz ohne Abonnement.
"Star Wars: Jedi Fallen Order": Der erste Game­play-Trai­ler ist da
Francis Lido
Her damit !7Star-Wars-Jedi-Fallen-Order-Gameplay
EA zeigt erstmals Gameplay zu "Star Wars: Jedi Fallen Order". Ihr dürft euch auf Kämpfe mit dem Lichtschwert und diverse Jedi-Kräfte freuen.
Xbox Scar­lett ange­kün­digt: Konkur­renz für die PlaySta­tion 5?
Christoph Lübben
Unfassbar !8Die Xbox Scarlett bietet euch zum Launch "Halo: Infinite"
Microsoft hat die Xbox Scarlett angekündigt und Details zur Hardware genannt. Die Next-Gen-Konsole begegnet der PlayStation 5 offenbar auf Augenhöhe.