Xbox One: Mit Spiele-Abo könnt ihr Titel bald vor Marktstart herunterladen

Die Spiele-Flatrate auf der Xbox One bietet euch bald eine sogenannte Preload-Option
Die Spiele-Flatrate auf der Xbox One bietet euch bald eine sogenannte Preload-Option(© 2018 CURVED)

Spiele direkt zur Veröffentlichung zocken: Wenn ihr ein Abo des Game Pass für die Xbox One habt, wird das schon bald möglich sein. Ihr könnt neue Games künftig herunterladen, noch bevor sie verfügbar sind. Das Ganze nennt sich Preload.

Selbst wenn ein Spiel erscheint, könnt ihr nicht immer sofort spielen. Beim digitalen Kauf müsst ihr den Titel zum Beispiel erst herunterladen. Heutzutage benötigen viele Games 50 GB oder noch mehr Platz, weshalb der Download einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Abonnenten des Game Pass erhalten laut einem Tweet vom Xbox Corporate Vice President Mike Ybarra bald die Möglichkeit eines Preloads. Dadurch ist das Spiel geladen, noch bevor es erscheinen ist.

Start im Frühjahr 2019

Künftig könnt ihr also sofort spielen, sobald ein Titel offiziell verfügbar ist. Den Anfang macht "Crackdown 3" für Xbox One und Windows-Computer. Für die Konsole erscheint das Spiel am 28. Februrar 2019. Allerdings geht aus dem Tweet nicht hervor, wie viele Tage oder Wochen vor der Veröffentlichung ihr mit dem Download starten könnt. Sogenannte Preloads sind keine Neuheiten. Auf nahezu allen Plattformen könnt ihr bekannte Titel vor deren Marktstart herunterladen. Der Game Pass wird demnach um ein längst überfälliges Feature erweitert.

Bei dem Xbox Game Pass handelt es sich um eine Spiele-Flatrate. Gegen einen monatlichen Beitrag habt ihr Zugriff auf viele Spiele, die ihr so lange kostenlos zocken könnt, wie euer Abo läuft und die Titel Bestandteil des Spielekatalogs bleiben. Jeden Monat wird das Angebot um neue Spiele erweitert. Zum Beispiel Exklusiv-Titel von Microsoft stehen euch direkt zu deren Veröffentlichung über den Dienst zur Verfügung.

Weitere Artikel zum Thema
"Mons­ter Hunter World": Erwei­te­rung bringt "The Witcher" Geralt mit
Sascha Adermann
Monster-Hunter-DLC-The-Witc
Der Hexenmeister Geralt von Riva gibt bald sein Stelldichein in "Monster Hunter World". Und er bringt seine eigenen Aufträge mit.
Micro­soft Edge unter­stützt bald Chrome-Erwei­te­run­gen
Francis Lido
Microsoft Edge soll künftig Zugriff auf Chrome-Erweiterungen bieten
Erfreuliche Neuigkeiten für Nutzer von Microsoft Edge: Ein Entwickler hat verraten, dass die Unterstützung von Chrome-Add-ons vorgesehen ist.
Windows 10: Diese Verbes­se­run­gen sollen 2019 kommen
Francis Lido
Microsoft hat unter anderem leichte Anpassungen am Startmenü von Windows 10 vorgenommen
Eine neue Testversion von Windows 10 gibt einen Vorgeschmack auf 2019. Einige Neuerungen betreffen den Explorer.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.