Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi 11T (Pro): Wie es aussieht, was es kann, wann es kommt

Kontrollzentrum und Schnelleinstellungen des Xiaomi Mi 10T Pro
Hat schon bald einen Nachfolger: das Xiaomi Mi 10T Pro (© 2020 CURVED )

Das Xiaomi 11T (Pro) steht bereits in den Startlöchern. Was euch erwartet, steht schon ziemlich genau fest. Auch das Design ist bereits durchgesickert. Wir fassen für euch die Gerüchte über den Nachfolger des Xiaomi Mi 11T (Pro) kurz zusammen.

Inhaltsverzeichnis

Vorstellung und Markstart

Xiaomi scheint sich mit seinem nächsten Streich nicht vor der Konkurrenz zu fürchten. Das Xiaomi 11T und Xiaomi 11T Pro feiern ihre Premiere am 15. September, um 14 Uhr deutscher Zeit. Das ist genau ein Tag, nachdem wohl das iPhone 13 erscheint. Beide Geräte sind zwar keine direkten Konkurrenten, dennoch fällt es in der Regel allgemein schwer, inmitten des Apple-Hypes großartig Aufmerksamkeit zu bekommen.

Wann die Geräte auf den Markt kommen? Das hat Xiaomi noch nicht verraten. Da der Hersteller die Vorstellung bereits auf seinen Kanälen außerhalb von Weibo bewirbt, gehen wir aber davon aus, dass 11T und 11T Pro auch unmittelbar in Deutschland erhältlich sein werden und nicht zunächst exklusiv in China. Was auf dem Product-Launch definitiv fehlen wird: das "Mi". Xiaomi hat den Namenszusatz bereits bei seinen letzten Geräten weggelassen und so wird es auch beim Xiaomi 11T (Pro) sein.

Design

Im Netz sind schon einige Bilder aufgetaucht, die die neuen Modelle zeigen sollen. Demnach wandert der Punch-Hole-Ausschnitt im Vergleich zum Vorgänger in die Mitte. Zudem ist das Kamera-Modul deutlich bulliger. Die kantige Optik, für die die T-Serie bereits beim Mi 10T steht, bleibt hingegen. Der Fingerabdrucksensor, um das Smartphone zu entsperren, befindet sich im Power-Button an der Seite. Als Farboptionen könnt ihr angeblich zwischen "Celestial Blue", "Meteorite Gray" und "Moonlight White" wählen.

Kamera

Wir ihr auf den Bildern seht, steckt im Xiaomi 11T (Pro) offenbar eine Triple-Kamera. Das Setup führt Gerüchten zufolge eine 108-MP-Linse an – in beiden Modellen. Zwischenzeitlich hieß es, im 11T würde "nur" eine 64-MP-Knipse stecken. Hier müsst ihr aber angeblich doch keine Abstriche machen, so Twitter-Leaker Abhishek Yadav. Das 11T soll zudem eine 8-MP-Weitwinkellinse und ein 5-MP-Tele-Makro-Objektiv auffahren. Inwiefern das Xiaomi 11T Pro hier Unterschiede an Bord hat oder beide Geräte die gleiche Kamera haben, ist bislang nicht klar.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • 120 Hz AMOLED Display(Sanfte Gleichmäßigkeit & schnelle Reaktion )
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Display

Sowohl das Xiaomi 11T als auch das 11T Pro bekommen anscheinend ein AMOLED-Display, das eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ermöglicht. Das Panel selbst soll 6,67 Zoll groß sein. Glauben wir der Gerüchteküche, scheint es auch hier keine großen Unterschiede zwischen beiden Geräten zu geben, die kommen aber jetzt:

Leistung

Das Herzstück des Xiaomi 11T Pro soll ein Snapdragon 888 sein. Im 11T scheint es ein Dimensity 1200 zu sein, was dann wohl die größte Schwäche der Standardmodells gegenüber der Pro-Variante sein dürfte. Beide Geräte bieten 5G-Support. Zum Arbeitsspeicher und internem Speicher gibt es ebenfalls bereits Informationen: Hier sollen euch 8 GB RAM und mindestens 128 GB ROM erwarten.

Akku und Laden

Sowohl in der Basis- als auch der Pro-Variante steckt angeblich ein 5000-mAh-Akku. Diesen könnt ihr beim Xiaomi 11T Pro mit bis zu 120 Watt aufladen. Hyper Charge nennt der Hersteller das Feature, der euch also nicht nur einen ausdauernden Energiespeicher zur Verfügung stellt. Ihr füllt den Akku auch superschnell wieder mit neuem Strom.

Beim Xiaomi 11Tsoll es wahrscheinlich kein 120-Watt-Feature geben. Mutmaßlich dürfte die Ladegeschwindigkeit aber dennoch bei 67 Watt liegen, die es bereits bei anderen Xiaomi-Geräten gibt. Das wäre also noch immer deutlich flotter als bei Samsung, Apple und Co. 

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema