Xiaomi Mi Note 2 könnte noch im Oktober vorgestellt werden

Her damit !10
Schon im Juli 2016 wurden auf Basis von Gerüchten Konzeptgrafiken zum Mi Note 2 erstellt
Schon im Juli 2016 wurden auf Basis von Gerüchten Konzeptgrafiken zum Mi Note 2 erstellt(© 2016 YouTube/Techconfigurations)

Xiaomi hat mit dem Mi5s und dem Mi5s Plus zwei neue und leistungsstarke Android-Smartphones vorgestellt, doch könnte mit dem Xiaomi Mi Note 2 schon bald der nächste Streich folgen. Wie XiaomiToday berichtet, sei der Industrie-Analyst Pan Jiutang sogar davon überzeugt, dass der Release des Phablets noch im Oktober 2016 erfolgen wird.

Ein exaktes Datum nannte der Experte zwar nicht, doch soll Xiaomi das Mi Note 2, dessen Name sich allerdings bis zum Release noch ändern könnte, Ende des Monats vorstellen. Das Phablet, dessen Bildschirm 5,7 Zoll in der Diagonale messen soll, werde ihm zufolge in mehreren Farbvarianten zu haben sein und "anständige" Specs zu bieten haben.

Unterschied zum Xiaomi Mi5s Plus?

Fraglich ist derweil, wie genau sich das Xiaomi Mi Note 2 vom kürzlich vorgestellten Mi5s Plus abheben soll. Die größere Variante des Mi5s verfügt nämlich über einen ebenso großen Bildschirm und eine leistungsstarke Ausstattung mit Qualcomms neuem Snapdragon 821-Chipsatz, 4 GB RAM und dem speziellen Ultraschall-Fingerabdrucksensor.

Gerüchten zufolge soll das Mi Note 2 mit einer sehr ähnlichen High-End-Ausstattung erscheinen und womöglich sogar ganze 8 GB RAM und gebogene Bildschirmseiten besitzen. Es wäre aber ebenso gut möglich, dass Xiaomi das nächste Phablet zu einer etwas kostengünstigeren Alternative zum Mi5s macht und es auf den Mittelklasse-Bereich ausrichtet. Ende Oktober werden wir womöglich schon mehr wissen.


Weitere Artikel zum Thema
Half­beak: Gele­akte Fotos sollen HTC-Smart­watch zeigen
Guido Karsten
Seit dem letzten Leak hat sich das Äußere der HTC "Halfbeak" offenbar leicht verändert
Seit 2014 gibt es Gerüchte über ein HTC Wearable. Neue geleakte Fotos lassen hoffen, dass "Halfbeak" immer noch erscheinen könnte.
Galaxy Note 7: Darum ist es explo­diert
Michael Keller
Her damit !7Samsung Galaxy Note 7 Akku
Samsung hat seinen Abschlussbericht zur Brandursache beim Galaxy Note 7 veröffentlicht. Demnach war der Akku schuld – in beiden Fällen.
Das Samsung Galaxy S8 wird nicht auf dem MWC vorge­stellt
Marco Engelien
So könnte das Samsung Galaxy S8 aussehen.
Das ist ein Hammer! Samsung lässt den Mobile World Congress 2017 aus. Das nächste Top-Gerät Samsung Galaxy S8 wird nicht in Barcelona vorgestellt.