Das Xiaomi Mi Pad 2 naht: Event am 22. September wahrscheinlich

Her damit !19
Der Nachfolger des Xiaomi Mi Pad könnte noch im Herbst 2015 vorgestellt werden
Der Nachfolger des Xiaomi Mi Pad könnte noch im Herbst 2015 vorgestellt werden(© 2014 CURVED)

Der Release des Xiaomi Mi Pad 2 naht anscheinend mit großen Schritten: In China soll das Tablet bereits seine Zertifikation erhalten haben. Das chinesische Unternehmen könnte den Nachfolger des Xiaomi Mi Pad schon am 22. September der Öffentlichkeit vorstellen – zusammen mit dem Xiaomi Mi4c.

Das entsprechende Gerät wird in Chinas "3C Zertifizierungszentrum für Qualität" unter der Modellnummer 2015716 in der Kategorie "Tablet/PC" gelistet, berichtet Android Headlines. Das Xiaomi Mi Pad 2 könnte in zwei Versionen erscheinen, mit jeweils Windows 10 und Android Lollipop als Betriebssystem. Bereits Ende Juli hatte es Gerüchte gegeben, dass Xiaomi das Mi Pad 2 auch mit Windows anbieten könnte. Fraglich ist, inwieweit das Tablet dann die MIUI-Benutzeroberfläche des Unternehmens einbindet.

Vorstellung mit Mi4c?

Das Xiaomi Mi Pad 2 wird voraussichtlich ein Display erhalten, dass größer als der 7,9-Zoll-Bildschirm des Vorgängers ausfällt. Allerdings wird dies vermutlich lediglich die Android-Version betreffen, da Windows 10 Mobile Geräte bis zu einer Display-Größe von 8 Zoll unterstützt. Laut Android Headlines sei es zudem wahrscheinlich, dass Xiaomi das Tablet mit einem 3 oder 4 GB großen Arbeitsspeicher ausstattet.

Xiaomi wird vermutlich den Ableger des Xiaomi Mi4, das Mi4c, am 22. September vorstellen. Möglicherweise plant das Unternehmen, auf dieser Veranstaltung auch das Xiaomi Mi Pad 2 zu enthüllen. In wenigen Tagen werden wir also voraussichtlich wissen, ob der Nachfolger des ersten iPad mini-Clons aus China tatsächlich bald erscheint – und mit welcher Hardware das Gerät ausgestattet sein wird.


Weitere Artikel zum Thema
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Huawei Honor Magic: Hoher Preis für Mi Mix-Konkur­ren­ten erwar­tet
Christoph Groth
Das nächste Honor-Smartphone nach dem Honor 8 ist womöglich zum Premium-Preis erhältlich
Mit dem Mi Mix-Konkurrenten Honor Magic geht das Unternehmen wohl neue Wege: Voraussichtlich wird das Konzept-Smartphone teurer als bisherige Geräte.
Huawei Mate 8 und P9: Rollout des Nougat-Upda­tes beginnt schon jetzt
Her damit !5Nebem dem Huawei P9 soll auch das Mate 8 schon die Aktualisierung auf Android Nougat in China bekommen
Kommt Android Nougat doch noch 2016? Zumindest in China soll die Aktualisierung für das Huawei 9 und Mate 8 bereits ausrollen.