Xiaomi Mi6X: So teuer soll es werden

Der Nachfolger des Xiami Mi6 soll günstig sein
Der Nachfolger des Xiami Mi6 soll günstig sein(© 2017 CURVED)

Aus der Gerüchteküche sind schon viele mutmaßliche Details zu dem Xiaomi Mi6X bekannt. Noch ist aber unklar, wie viel die verschiedenen Ausführungen des Smartphones kosten könnten. Zumindest die Preise für den chinesischen Markt sind offenbar im Internet aufgetaucht. Demnach wird das Andorid-Gerät zu einem günstigen Preis in den Handel kommen.

Das Xiaomi Mi6X soll zum Marktstart in China mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher umgerechnet knapp 240 Euro kosten, berichtet GizmoChina. Sollen es 6 GB Arbeitsspeicher sein, liegt der Preis angeblich bei knapp 265 Euro. Damit soll das Smartphone etwas teurer als das Xiaomi Mi5X ausfallen, das zu der Veröffentlichung in China mit 32 GB internem Speicher und 4 GB RAM umgerechnet ab 200 Euro in den Handel gekommen ist.

Auch günstig in Deutschland?

Sollten diese Angaben der Wirklichkeit entsprechen, müssen wir allerdings noch erwähnen, dass die Preise wohl eher nicht ohne Anpassungen für andere Regionen übernommen werden können. Wie viel die Ausführungen des Xiaomi Mi6X in Deutschland inklusive Mehrwertsteuer letztendlich kosten könnten, ist noch unklar – sollte es hierzulande ohne Umwege über Importeure erscheinen.

Angeblich ist im Xiaomi Mi6X ein Snapdragon 660 verbaut – Qualcomms Mittelklasse-Chipsatz. Das Display selbst soll in Full HD Plus auflösen und über das moderne 18:9-Format verfügen. Auf der Rückseite kommt wohl eine Dualkamera zum Einsatz, die mit 20 MP und 8 MP auflöst. Ein Kopfhöreranschluss ist offenbar nicht vorhanden. Mehr erfahren wir am 25. April 2018: In wenigen Tagen wird der chinesische Hersteller das Smartphone offiziell enthüllen.

Weitere Artikel zum Thema
Das Xiaomi Mi6X ist offi­zi­ell
Lars Wertgen
Supergeil !7Das Smartphone kostet umgerechnet bis zu 259 Euro
In China wurde das Xiaomi Mi6X offiziell der Öffentlichkeit präsentiert. In Deutschland ist das Smartphone nur importierbar.
Xiaomi Mi6X zeigt sich kurz vor offi­zi­el­ler Präsen­ta­tion
Francis Lido2
Die Rückseite des Xiaomi Mi6X soll anders aussehen als die des Mi6 (Bild)
Einen Tag vor der Enthüllung sind mutmaßlich Fotos zum Xiaomi Mi6X aufgetaucht. Diese sollen das Smartphone in Schwarz und in Gold zeigen.
So soll das Xiaomi Mi6X ausge­stat­tet sein
Lars Wertgen
Xiaomi ergänzt das Mi6 (Foto) ab dem 25. April 2018 um das Mi6X
Das Event für das Xiaomi Mi6X rückt immer näher und schon jetzt scheint sich eines zu bewahrheiten: Die Chinesen setzen auf einen potenten Prozessor.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.