Xiaomi Mi6X: Gerüchte, News und Fotos

Verfügbar seit Jul 2018

Bislang war nur klar, dass Xiaomi am 25. April 2018 ein neues Gerät vorstellen wird. Jetzt hat der Konzern das Geheimnis gelüftet: Es wird das Xiaomi Mi6X, einem Ableger von dem Xiaomi Mi6. Über das MIUI-Forum wurde das nun endlich offiziell bestätigt. Zu der Bekanntmachung gehört auch ein Bild, auf dem wir das Smartphones sehen –allerdings von hinten. Erkennbar ist die Farbe, außerdem eine vertikal verbaute Dualkamera und ein kreisrunder Fingerabdrucksensor. Ihr findet das Foto im Tweet am Ende des Artikels. Aktuell sprechen wir von geleakten Hardware-Informationen. Alle wichtigen Infos, News und Kaufempfehlungen zu dem Smartphone gibt es hier bei CURVED. 

Die neuesten Updates

[Update vom 26. April 2018] Xiaomi bleibt seiner Linie treu und wird auch in Zukunft gut ausgestattete Smartphones zu erschwinglichen Preisen anbieten. Das hat der Gründer Lei Jun nun auf der Launch-Veranstaltung für das Xiaomi Mi6X verraten.

[Update vom 24. April 2018] Neues aus der Gerüchteküche. Demnach wird das Andorid-Gerät zu einem günstigen Preis in den Handel kommen. Mehr dazu lest ihr hier.

[Update vom 23. April 2018] Es sind nur noch wenige Tage, dann präsentiert Xiaomi das Mi6X aller Welt. Erste Hinweise zu Power und Anschlüssen sickern bereits jetzt durch.

Ausstattung & mehr

Im Inneren des Xiaomi Mi6X soll angeblich ein Snapdragon 660 mit einer Taktung von 2,0 GHz verbaut sein; normalerweise taktet der Chipsatz allerdings mit 2,2 GHz. Bei dem Display soll es sich um ein LCD handeln, das laut der Zertifizierungsbehörde TENAA 5,99 Zoll in der Diagonale misst und mit 2160 x 1080 Pixeln in Full HD Plus auflöst. Der Hersteller verrät zudem, dass die Dualkamera mit 20 MP auflöst.

Alle Spezifikationen
Display5,99 Zoll LCD
Kamera-Auflösung12 / 20 Megapixel
ProzessorSnapdragon 660
Speicherkapazität32 / 64 / 128GB
BetriebssystemAndroid 8.1
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung20 Megapixel
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher4 / 6 / 6GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-SD, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz8 / 2GHz
Akkuleistung2910 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAngekündigt
MartkeinführungJul 2018
Alle passenden Tipps
Welches Xiaomi-Modell das wohl ist?
Xiaomi Mi 9 Modelle: Wir sorgen für Durch­blick im Smart­phone-Wirr­warr
Tobias Birzer

Bei der Menge an Xiaomi-Smartphones kann man schonmal die Übersicht verlieren. Wir schaffen Klarheit in der Mi-9-Serie.

Heute wird das Xiaomi Mi 10 offiziell vorgestellt.
Xiaomi Mi 10 Vorstel­lung im Live-Stream: So seht ihr das Online-Event
Markus Wegertseder

Heute ist es soweit: Die Xiaomi Mi 10-Serie wird für den europäischen Markt offiziell vorgestellt. So gelangt ihr zur Online-Präsentation.

Auch diese Woche gab es wieder einige Highlights.
Xiaomi Mi Note 10 über­lebt Härte­test und Neues zu iOS 14: Wochen-High­lights
Claudia Krüger

Wie das Xiaomi Mi Note 10 einen fiesen Härtetest überlebte und iOS 14 zum Fitness-Junkie werden könnte: Die CURVED Wochen-Highlights.

Smart5Links hinte: Das etwas ältere Xiaomi Mi A3; rechts vorn: das Redmi Note 8T.
Xiaomi vs. Redmi: Gibt es einen Unter­schied?
Tobias Birzer

Xiaomi vs. Redmi – wo liegt da eigentlich der Unterschied? Beim zweiten Blick müsste es wohl eher heißen: Xiaomi Mi und Xiaomi Redmi.

Die Benachrichtigungs-LED kann per App ersetzt werden.
Redmi Note 8T Benach­rich­ti­gungs-LED fehlt: So blinkt's trotz­dem
Martin Haase

Ihr habt ein Redmi Note 8T und vermisst die Benachrichtigungs-LED? Keine Sorge – die könnt ihr ersetzen. Hier erfahrt ihr, wie das geht.

iPhone 9 alias SE2, Xiaomi Black Shark 3 und mehr: die CURVED-Wochen-Highlights.
iPhone 9 doch pünkt­lich und ein Xiaomi-Knül­ler: Die Wochen-High­lights
Claudia Krüger

Diese Woche haben uns das iPhone 9 Release und das Xiaomi Black Shark 3 besonders begeistert. Doch es gab noch mehr: die CURVED-Wochen-Highlights.