Xperia 10 und das Xperia 10 Plus: Kino-Smartphones ab sofort erhältlich

Sony interpretiert mit dem Xperia 10 und Xperia 10 Plus seine Mittelklasse neu
Sony interpretiert mit dem Xperia 10 und Xperia 10 Plus seine Mittelklasse neu(© 2019 CURVED)

Sony interpretiert seine Xperia-Reihe neu: Das Xperia 10 und das Xperia 10 Plus findet ihr seit dem 19. März 2019 in den Verkaufsregalen. Bei seiner Neuinterpretation der Xperia-Reihe setzt Sony auf ein außergewöhnliches Format.

Das Xperia 10 und das Xperia 10 Plus sollen Film- und Serienfans ansprechen: Die Bildschirme sind 6 und 6,5 Zoll groß und haben ein 21:9-Format. Dies ist das Seitenverhältnis, in dem Filme gedreht werden. So könnt ihr etwa die neuesten Netflix-Filme im Kino-Format genießen. Die Displays lösen in Full HD+ (2520 x 1080 Pixel) auf und eignen sich für Multitasking.

Sony macht euch zum Regisseur

Wer nicht nur Kino-Erlebnisse genießen, sondern selbst welche schaffen möchte, greift zur Dualkamera: Fotos und Videos könnt ihr nämlich auch im Format 21:9 aufnehmen. Der Bokeh-Effekt ist ebenfalls möglich. Das Sony Xperia 10 ist mit einer 13-MP- und einer 5-MP-Kamera ausgestattet. Das Plus-Modell bestückt Sony mit 12 und 8 MP.

Das Herzstück der Geräte ist ein Snapdragon 630 respektive ein Snapdragon 636 (Xperia 10 Plus); also Mittelklasse-Chipsätze von Qualcomm. Ihnen stehen 3 GB beziehungsweise 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Zudem gibt es 64 GB internen Flash-Speicher. Diesen könnt ihr mit einer SD-Karte um bis zu 512 GB erweitern.

Die Akkukapazität beträgt 2870 mAh, beim größeren Gerät 3000 mAh. Was die beiden Smartphones können, lest ihr in unserem Test zum Xperia 10 und 10 Plus. Der Preis für die Plus-Version beträgt 429 Euro, für die normale Ausführung 349 Euro.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion Plus: Das sind die Gratis-Spiele für Juli 2019
Lars Wertgen
UPDATESony, PS4, Playstation 4
Die Gratis-Games für PlayStation Plus im Juli sind bekannt. "PES 2019" befindet sich jedoch nicht darunter. Dafür gibt es hochwertigen Ersatz.
Nintendo Switch vs. PlaySta­tion 4: Welche Konsole lohnt sich für euch?
Christoph Lübben
Naja !5Auf der Nintendo Switch erwarten euch spannende Spiele wie "Zelda: Breath of the Wild"
Die Nintendo Switch oder die PlayStation 4? Wenn ihr euch zwischen den Konsolen entscheiden wollt, helfen wir euch in diesem Artikel weiter.
PlaySta­tion 5 ohne Warten: Next-Gen-Konsole soll schnell laden
Guido Karsten
Supergeil !5Der Nachfolger der PS4 könnte Ladebildschirme verbannen
Die PlayStation 5 könnte eine Wunderwaffe gegen Ladebildschirme im Gepäck haben. Sony hat ein entsprechendes Patent schon vor Jahren eingereicht.