Xperia C4: Android 5.1 Lollipop rollt aus

Das Sony Xperia C4 enthält eine Frontkamera mit 5 MP
Das Sony Xperia C4 enthält eine Frontkamera mit 5 MP(© 2015 Sony)

Das Sony Xperia C4 bekommt Android 5.1 Lollipop: Eigentlich hatte Sony selbst in einem Blogeintrag zugesichert, dass das Xperia C4 zu den Smartphones gehören soll, die gleich ein Update auf Android 6.0 Marshmallow bekommen und dabei die Version Android 5.1 Lollipop überspringen. Doch offenbar hat der japanische Konzern jetzt seine Meinung geändert.

Offenbar erhalten die ersten Nutzer der meisten Varianten des Sony Xperia C4 die Aktualisierung auf Android 5.1 Lollipop, wie PhoneArena berichtet. Immerhin fünf der sechs bekannten Versionen sollen aktuell das Update bekommen. Ausgenommen ist aktuell nur das Modell mit der internen Bezeichnung E5343. Ob und wann Nutzer dieser Variante des Xperia C4 ebenfalls Android 5.1 Lollipop erhalten, ist aktuell nicht bekannt.

Noch kein genauer Termin für Android 6.0 Marshmallow

Auch wenn sich Besitzer des Sony Xperia C4 nun vorerst nur mit Android 5.1 Lollipop begnügen müssen, bringt doch auch diese Betriebssystemversion schon einige Vorteile. Dazu zählen einfachere Verbindungen mit WLAN- und Bluetooth-Gegenstellen durch veränderte Quick Settings sowie weitere Detailverbesserungen in der Bedienung.

Wann genau der Rollout in den einzelnen Regionen erfolgt, ist nicht bekannt. Deshalb kann es ein wenig dauern, bis Ihr Euer Xperia C4 mit dem neuen Betriebssystem bespielen könnt. Einen genauen Termin für die nächste Aktualisierung auf Android 6.0 Marshmallow hat Sony auch noch nicht bekannt gegeben. In unserer ständig aktualisierten Übersicht könnt Ihr aber jederzeit prüfen, welche Smartphones demnächst ein Update auf Android 6.0 Marshmallow bekommen dürften.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten3
Naja !5Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth1
Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
1
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.