Xperia C4: Android 5.1 Lollipop rollt aus

Das Sony Xperia C4 enthält eine Frontkamera mit 5 MP
Das Sony Xperia C4 enthält eine Frontkamera mit 5 MP(© 2015 Sony)

Das Sony Xperia C4 bekommt Android 5.1 Lollipop: Eigentlich hatte Sony selbst in einem Blogeintrag zugesichert, dass das Xperia C4 zu den Smartphones gehören soll, die gleich ein Update auf Android 6.0 Marshmallow bekommen und dabei die Version Android 5.1 Lollipop überspringen. Doch offenbar hat der japanische Konzern jetzt seine Meinung geändert.

Offenbar erhalten die ersten Nutzer der meisten Varianten des Sony Xperia C4 die Aktualisierung auf Android 5.1 Lollipop, wie PhoneArena berichtet. Immerhin fünf der sechs bekannten Versionen sollen aktuell das Update bekommen. Ausgenommen ist aktuell nur das Modell mit der internen Bezeichnung E5343. Ob und wann Nutzer dieser Variante des Xperia C4 ebenfalls Android 5.1 Lollipop erhalten, ist aktuell nicht bekannt.

Noch kein genauer Termin für Android 6.0 Marshmallow

Auch wenn sich Besitzer des Sony Xperia C4 nun vorerst nur mit Android 5.1 Lollipop begnügen müssen, bringt doch auch diese Betriebssystemversion schon einige Vorteile. Dazu zählen einfachere Verbindungen mit WLAN- und Bluetooth-Gegenstellen durch veränderte Quick Settings sowie weitere Detailverbesserungen in der Bedienung.

Wann genau der Rollout in den einzelnen Regionen erfolgt, ist nicht bekannt. Deshalb kann es ein wenig dauern, bis Ihr Euer Xperia C4 mit dem neuen Betriebssystem bespielen könnt. Einen genauen Termin für die nächste Aktualisierung auf Android 6.0 Marshmallow hat Sony auch noch nicht bekannt gegeben. In unserer ständig aktualisierten Übersicht könnt Ihr aber jederzeit prüfen, welche Smartphones demnächst ein Update auf Android 6.0 Marshmallow bekommen dürften.


Weitere Artikel zum Thema
Google wegen Macht­miss­brauch zu mehre­ren Milli­ar­den Strafe verur­teilt
Noch nie musste ein Konzern eine so hohe Strafe an die EU-Kommission zahlen
Die EU-Kommission geht gegen die Geschäftspraktiken von Google vor und verhängt eine Rekordstrafe in Höhe von 2,42 Milliarden Euro.
Honor 9 ist offi­zi­ell: Das kostet es
Das Honor 9 kostet hierzulande mindestens 429 Euro
Der offizielle Preis für das Honor 9 wurde in Berlin bekannt gegeben. In Deutschland bekommt Ihr das Gerät für 429 Euro.
Künf­tige Pixel-Smart­pho­nes könn­ten Touch­pad auf Rück­seite erhal­ten
Michael Keller
Das Touchpad des Pixel-Smartphones könnte mit dem Zeigefinger bedient werden
Google wurde in den USA ein Patent zugesprochen. Dabei handelt es sich um ein Touchpad, das künftige Pixel-Smartphones auszeichnen könnte.