Xperia E5 ist offiziell: Sonys neues Einsteiger-Smartphone

Weg damit !12
Das Xperia E5 soll ab Juli 2016 erhältlich sein
Das Xperia E5 soll ab Juli 2016 erhältlich sein(© 2016 Sony)

Sony bringt ein neues Einsteiger-Smartphone der unteren Preisklasse heraus: Wie der japanische Hersteller nun mitteilte, soll das Xperia E5 ab dem dritten Quartal 2016 erhältlich sein. Erste Infos über das neue Gerät wurden bereits bekannt, als Sony kürzlich und offenbar aus Versehen Bilder davon auf Facebook veröffentlichte.

Das Äußere des Xperia E5 ist schlicht aber elegant. Während andere Hersteller gerade bei Einsteiger-Smartphones gern auf knallige Farben und rundliche Gehäuseformen setzen, bietet das neue Sony-Gerät klare Kanten und ein eher unauffälliges Erscheinungsbild. Erhältlich soll es zudem nur in Schwarz und Weiß sein. Wer also ein einfaches und trotzdem elegantes Smartphone sucht, dem könnte das E5 optisch zusagen.

Bis zu zwei Tage Akkulaufzeit

Der Bildschirm des Xperia E5 ist mit 5 Zoll in der Diagonale weder besonders groß noch besonders klein. Passend für den Einsteigerbereich löst er auch lediglich in HD mit 720p auf. Der verbaute Quad-Core-Prozessor MTK6735 ist nicht der schnellste und darf auch lediglich auf 1,5 GB RAM zugreifen; doch soll er immerhin genügend Leistung bieten, um Full-HD-Videoaufnahmen zu ermöglichen. Zudem unterstützt er LTE-Funk. Laut Sony soll der Akku trotz der eigentlich mäßigen Kapazität von 2300 mAh bis zu zwei Tage lang durchhalten können.

Der enthaltene Speicher mit der Größe von 16 GB ist per microSD-Karte erweiterbar, sodass Fotos, Videos und Apps ausreichend Platz finden sollten. Sony hat dem Einsteiger-Smartphone eine 13-MP-Hauptkamera sowie ein 5-MP-Modul für Selfies spendiert. Trotz des recht geringen Preises von 199 Euro könnte das Xperia E5 damit ordentliche Fotos liefern. Ob diese qualitativ vielleicht sogar an die beeindruckenden Aufnahmen des teureren Moto G4 Plus heranreichen, müssen erst Tests zeigen.

Weitere Artikel zum Thema
"Star Trek: Disco­very": CBS bestellt zweite Staf­fel
Guido Karsten
Her damit !7Star Trek Discovery startet auf Netflix
Mit "Star Trek: Discovery" gibt es endlich wieder eine neue Serie rund um Föderation, Klingonen und Co. – und die ist offenbar ziemlich beliebt.
OnePlus 5T: Neue Bilder bestä­ti­gen das rand­lose Design
Michael Keller1
So sieht angeblich die Frontseite des OnePlus 5T aus
Schon länger heißt es, dass mit dem OnePlus 5T ein Ableger des OnePlus 5 geplant sei. Nun sind neue Bilder aufgetaucht, die das Design bestätigen.
Sony Xperia XZ Premium: Android 8.0 Oreo kommt auf die ersten Geräte
Michael Keller
Das Xperia XZ Premium wird als erstes Sony-Smartphone mit Android Oreo bedacht
Sony hat den Rollout gestartet: Ab sofort erhält das Xperia XZ Premium des Update auf Android 8.0 Oreo.