Xperia P2: Viel Power, riesiger Akku

Her damit !111
Das Xperia P2 soll eine ähnliche Ausstattung wie das Xperia Z4 erhalten
Das Xperia P2 soll eine ähnliche Ausstattung wie das Xperia Z4 erhalten(© 2015 cnBeta)

Plant Sony eine Neuauflage der Xperia-P-Serie? Auf der chinesischen Internetseite cnBeta ist das Sony Xperia P2 aufgetaucht, inklusive Fotos und Details zur Ausstattung. Demnach führt Sony die Design-Linie des Xperia P fort – aber stattet das Smartphone mit hochklassiger Hardware aus.

Dem geleakten Bild zufolge wird das Xperia P2 seinem Vorgänger von 2012 tatsächlich sehr ähnlich sehen und zum Beispiel ebenfalls die transparenten Navigations-Buttons am unteren Ende des Displays erhalten. Auch der silberne Streifen unter dem Bildschirm wurde beim Nachfolger des Xperia P erhalten, berichtet Android Community. Durch den schmalen Rand und das ausgewogene Verhältnis zwischen Display und Gehäuse wirkt das Gerät kompakt und gleichzeitig elegant.

Snapdragon 810 und 4240-mAh-Akku

Als Herzstück soll den Gerüchten zufolge der Snapdragon 810 des Unternehmens Qualcomm verbaut sein, der beispielsweise auch das HTC One M9 antreibt. Dessen acht Kerne sollen allerdings nur mit 1,9 GHz getaktet sein. Dazu kommen 3 GB RAM und ein interner Speicher mit der Größe von 32 GB.

Das IPS-Display soll in der Diagonale 5,2 Zoll messen und mit 1920 x 1080 Pixeln in Full-HD auflösen. Die Hauptkamera bietet mutmaßlich die Auflösung von 12,1 MP und unterstützt die Aufzeichnung von 4k-Videos. Die Frontkamera soll mit 5,1 MP auflösen. Ein Feature des Xperia P2 ist offenbar der Akku, dessen Kapazität stolze 4240 mAh betragen soll. Dabei ist das Gerät angeblich zwischen 8,9 und 10,9 mm dick, was vermutlich dem großen Akku geschuldet ist. Bis auf die Kameras ist das P2 dem Xperia Z4 also sehr ähnlich. Informationen zum Preis, zum Release-Datum oder zu den Regionen, in denen das Smartphone erscheinen soll, sind bislang nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 4 Pro und Xbox One X im Vergleich: Das bieten euch die Konso­len
Francis Lido
Die PlayStation 4 Pro ist der Xbox One X in technischer Hinsicht unterlegen
PlayStation 4 Pro – oder doch lieber Xbox One X? Unser Ratgeber hilft euch bei der Entscheidung
"Fort­nite: Battle Royale": Über­le­bens­guide für Einstei­ger
Francis Lido
Konstruktionen wie diese verbessern eure Erfolgsaussichten
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – auch nicht in "Fortnite": Unsere Tipps erleichtern euch den Einstieg.
"Fort­nite: Battle Royale" – Update bringt neue Gebiete und Golf-Karts
Francis Lido
Der Allradkarten eröffnet "Fornite"-Spielern neue Möglichkeiten
Am 12. Juli 2018 geht "Fortnite" in die fünfte Season. In dieser erwarten euch der neue Allradkarren und eine aktualisierte Karte.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.