Xperia X-Ableger: Neues Sony-Vorzeigemodell könnte am 1. September kommen

Her damit !66
So soll das neue Sony-Smartphone angeblich aussehen
So soll das neue Sony-Smartphone angeblich aussehen(© 2016 GSMArena)

Auch in diesem Jahr wird Sony Anfang September zu den Ausstellern auf der IFA in Berlin gehören. Wie XperiaBlog berichtet, wird der japanische Hersteller sogar am 1. September 2016 eine Keynote im Rahmen der Messe halten – und die dürfte mit dem mehrfach geleakten Smartphone mit der Modellnummer F833X auch mindestens ein neues Gerät bereithalten.

Sollte alles so kommen wie erwartet, dann verrät Sony uns an besagtem Tag um 13:00 Uhr deutscher Zeit endlich, wie das mysteriöse Smartphone heißen soll. Erst kürzlich wurde schließlich mit den Modellen Xperia X, XA und X Performance eine Reihe neuer Geräte veröffentlicht – und eigentlich hatten wir noch gar kein neues High-End-Modell erwartet. Bei dem Smartphone mit der Modellnummer F833X scheint es sich aber eben um genau so eines zu handeln.

High-End-Chipsatz und 21-MP-Kamera

Seltsam ist dabei die Ähnlichkeit der Ausstattung des neuen Modells gegenüber der des aktuellen High-End-Gerätes Xperia X Performance. Wie dieses, das übrigens erst seit Kurzem in Deutschland erhältlich ist, soll auch das Modell F833X einem Benchmark zufolge mit einem Snapdragon 820-Chipsatz und 3 GB RAM arbeiten.

Eine einfache Erklärung wäre es, wenn die beiden Geräte unterschiedlich groß wären, doch soll die Display-Diagonale des noch unbekannten Smartphones mit 5,1 Zoll kaum größer sein als die des X Performance. Sollten die geleakten Bilder echt sein, würde auch ein spezielles Design-Element wie zum Beispiel Samsungs Edge-Display als Unterscheidungsmerkmal zum aktuellen Vorzeigemodell von Sony ausscheiden. Bis zur IFA 2016 in Berlin vergeht noch gut ein Monat. Dann sollte Sony das Rätsel lösen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Pinke Farb­va­ri­ante demnächst auch in Europa erhlt­lich
Guido Karsten6
Die neue Variante des Galaxy S8 bringt etwas mehr Farbe in das Samsung-Angebot
Die von Samsung angebotene Farbauswahl zum Galaxy S8 war bislang nicht unbedingt schillernd. Das soll sich aber bald ändern.
iOS 11: Apple erlaubt über mobile Daten Down­loads von größe­ren Apps
Christoph Lübben1
Ihr könnt auf Eurem iPhone ab sofort Apps bis 150 MB Dateigröße auch ohne WLAN herunterladen
Apple erlaubt Euch nun, auch größere Apps ohne WLAN aus dem App Store herunterzuladen. Das Limit ist aber immer noch vergleichsweise niedrig.
"Termi­na­tor 6": Arnold Schwar­ze­neg­ger und Linda Hamil­ton wieder mit dabei
Guido Karsten3
Das Outfit des T-800 ist unverkennbar
Die Dreharbeiten für den sechsten "Terminator"-Film sollen 2018 starten. Nun ist klar: Auch zwei der größten Stars der Filmreihe sind wieder an Bord.