Xperia X-Ableger: Neues Sony-Vorzeigemodell könnte am 1. September kommen

Her damit !66
So soll das neue Sony-Smartphone angeblich aussehen
So soll das neue Sony-Smartphone angeblich aussehen(© 2016 GSMArena)

Auch in diesem Jahr wird Sony Anfang September zu den Ausstellern auf der IFA in Berlin gehören. Wie XperiaBlog berichtet, wird der japanische Hersteller sogar am 1. September 2016 eine Keynote im Rahmen der Messe halten – und die dürfte mit dem mehrfach geleakten Smartphone mit der Modellnummer F833X auch mindestens ein neues Gerät bereithalten.

Sollte alles so kommen wie erwartet, dann verrät Sony uns an besagtem Tag um 13:00 Uhr deutscher Zeit endlich, wie das mysteriöse Smartphone heißen soll. Erst kürzlich wurde schließlich mit den Modellen Xperia X, XA und X Performance eine Reihe neuer Geräte veröffentlicht – und eigentlich hatten wir noch gar kein neues High-End-Modell erwartet. Bei dem Smartphone mit der Modellnummer F833X scheint es sich aber eben um genau so eines zu handeln.

High-End-Chipsatz und 21-MP-Kamera

Seltsam ist dabei die Ähnlichkeit der Ausstattung des neuen Modells gegenüber der des aktuellen High-End-Gerätes Xperia X Performance. Wie dieses, das übrigens erst seit Kurzem in Deutschland erhältlich ist, soll auch das Modell F833X einem Benchmark zufolge mit einem Snapdragon 820-Chipsatz und 3 GB RAM arbeiten.

Eine einfache Erklärung wäre es, wenn die beiden Geräte unterschiedlich groß wären, doch soll die Display-Diagonale des noch unbekannten Smartphones mit 5,1 Zoll kaum größer sein als die des X Performance. Sollten die geleakten Bilder echt sein, würde auch ein spezielles Design-Element wie zum Beispiel Samsungs Edge-Display als Unterscheidungsmerkmal zum aktuellen Vorzeigemodell von Sony ausscheiden. Bis zur IFA 2016 in Berlin vergeht noch gut ein Monat. Dann sollte Sony das Rätsel lösen.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book Messen­ger lässt Euch künf­tig mit Emojis reagie­ren
Der Facebook Messenger erhält die "Message Reactions" sowie die "Mentions"
Der Facebook Messenger bekommt zwei neue Funktionen spendiert: Mit "Message Reactions" und "Mentions" wird die App in Kürze noch vielfältiger.
Samsung stellt Gear S3 als Taschen­uhr vor
Michael Keller1
Links im Bild: Die Taschenuhr-Version der Samsung Gear S3
Samsung ist derzeit auf der Baselworld 2017 anwesend – und hat das Event zur Präsentation einer Gear S3-Taschenuhr genutzt.
"Assas­sin's Creed: Empire" schickt Euch voraus­sicht­lich nach Ägyp­ten
1
Ubisoft Montreal, das Studio hinter "Assassin‘s Creed IV: Black Flag", soll derzeit angeblich an "Empire" arbeiten.
Neue Gerüchte legen die Vermutung nahe, dass dieses Jahr ein neues "Assassin's Creed" erscheinen könnte. Möglicher Schauplatz: Ägypten.