Xperia XR und X Compact könnten am 24. September in den Verkauf gehen

Her damit !46
So sieht das Xperia X Compact in einem Leak von Evan Blass aus
So sieht das Xperia X Compact in einem Leak von Evan Blass aus(© 2016 Twitter/@evleaks)

Mit ziemlicher Sicherheit stellt Sony zur IFA zwei neue Smartphones vor: das Xperia X Compact sowie das Xperia XZ. Nachdem die Foto-Smartphones auf einer Sony-Homepage gelakt waren, scheint Twitter-Nutzer @Ricciolo1 bereits das Datum für den Verkaufsstart zu kennen: den 24. September.

Eigentlich scheint sich der Tweet nur um neue Schutzhüllen zu drehen und kündigt sechs neue Sony Style Cover an, drei normale in Weiß, Blau und Schwarz, sowie drei Touch-Cases in Mineralfarben. Der erkaufsstart erfolge am 24. September für einen Preis von 45 respektive 65 Euro. Wenngleich @Ricciolo1 das Xperia X Compact und das Xperia XZ nicht explizit erwähnt, fügt er hinzu, dass die Cover nicht alleine kommen werden.

Leaker unter NDA?

Zwei Wörter hat er dabei mit Hashtags versehen: #Sony sowie ein #Xperia am Ende des Tweets. Konkrete Informationen darf der Leaker womöglich nicht geben. Sollte er bereits verlässliche Informationen von Sony erhalten haben, dann unterliegt er höchstwahrscheinlich einem NDA, der ihm unter androhung von Strafe vertraglich verbietet, Vorab-Informationen preiszugeben.

Die niederländische Webseite TechTastic will unterdessen einige Hardware-Spezifikationen des Xperia X Compact und Xperia XZ in Erfahrung gebracht haben. In beiden Foto-Smartphones kommt demnach ein Snapdragon 820 zum Einsatz. Die offizielle Enthüllung soll im Rahmen einer Pressekonferenz auf der IFA am 1. September erfolgen, spätestens dann wissen wir wohl, was es mit den Geräten wirklich auf sich hat.


Weitere Artikel zum Thema
"GTA 5", "Call of Duty: WW2" & Co.: neue Rabatte im PlaySta­tion Store
Francis Lido
"Call of Duty: WW2" erhaltet ihr vorübergehend günstiger
Im PlayStation Store könnt ihr euch über das Wochenende günstig mit Spielen eindecken. Reduziert sind beispielsweise "GTA 5" und "Horizon Zero Dawn".
Netflix sieht nun auf Huawei P20, Mate 10 Pro und Xperia XZ2 besser aus
Lars Wertgen
Filme und Serien auf Netflix sehen auf bestimmten Smartphones besonders gut aus
Der Streaming-Dienst Netflix erweitert die Liste der Android-Smartphones, auf denen ihr Filme und Serien in HDR-Qualität schauen könnt.
Xperia XZ2 im Härte­test: Zerkratzt, ange­zün­det und verbo­gen
Michael Keller
Sony Xperia XZ2
Das Xperia XZ2 muss sich im Härtetest beweisen: Wie widerstandsfähig das Top-Smartphone von Sony ist, hat ein YouTuber nun getestet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.