Xperia XZ Premium: Sicherheitsupdate für September verbessert auch WLAN

Mit dem neuesten Update wird das Xperia XZ Premium noch ein Stück sicherer
Mit dem neuesten Update wird das Xperia XZ Premium noch ein Stück sicherer(© 2017 CURVED)

Das Xperia XZ Premium gehört zu Sonys aktuellen High-End-Smartphones und erhält dementsprechend auch regelmäßige Software-Updates. Ein neuer Patch ergänzt nun Googles Sicherheitsupdate für September 2017 und nimmt auch einige andere Verbesserungen vor.

Das System-Update für Das Xperia XZ Premium ist mit einer Download-Größe von 115,7 Megabyte vergleichsweise klein. Ihr solltet es schon allein wegen des aktuellen Sicherheitsupdates auf jeden Fall installieren, sobald Ihr darüber benachrichtigt werdet, dass Ihr es nun herunterladen könnt. Nach der Installation wird Euch Xperia Blog zufolge die Build-Nummer 45.0.A.7.137 angezeigt.

Kein Aufwecken per Double Tap

Das Changelog des neuen Updates für das Xperia XZ Premium gibt leider nur wenige Details über die weiteren Verbesserungen preis. Lediglich eine Steigerung der WLAN-Performance wird explizit genannt. Solltet Ihr also bislang mit der Übertragungsleistung oder der Stabilität Eurer WLAN-Verbindung nicht zufrieden gewesen sein, könnte die Software-Aktualisierung das Problem lösen oder zumindest Besserung bringen.

Angesichts der geringen Größe des Updates war auch nicht zu erwarten, dass viele neue Features enthalten sind. Einige Nutzer des Xperia XZ Premium könnten aber dennoch enttäuscht sein, dass ihr Smartphone sich weiterhin nicht durch ein doppeltes Antippen des Bildschirms aufwecken lässt. Während einige andere Xperia-Smartphones die Funktion bieten, rätseln Nutzer des XZ Premium seit geraumer Zeit im Support-Forum von Sony, ob und wann das Feature nachgerüstet werden könnte.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A (2018) könn­ten fast so leis­tungs­stark wie das Note 8 werden
Christoph Lübben
2018 soll die Performance des Galaxy Note 8 nur noch auf Mittelklasse-Niveau liegen
Performance-Sprung in der Mittelklasse für 2018 erwartet: Die neuen Ableger von Samsungs Galaxy-A-Reihe sollen so schnell wie ein Galaxy Note 8 sein.
Neuer Chip in der Apple Watch 3 soll vor allem Akku sparen
Guido Karsten1
In der Apple Watch 3 ist für einen größeren Akku kein Platz
Apples neuer W2-Chip ist für Bluetooth- und WLAN-Verbindungen der Apple Watch 3 zuständig. Er soll vor allem die Akkulaufzeit erhöhen.
Apple: TV-App erscheint noch 2017 in Deutsch­land
Francis Lido
Die TV-App kommt demnächst auch auf deutsche Apple-Geräte
Apples TV-App wird demnächst auch bei uns verfügbar sein. In Kanada und Australien hat Apple wohl bereits mit der Verbreitung begonnen.