Xperia XZ und Co.: Sony startet Rabattaktion für alle Smartphones

Her damit !16
Auch das Flaggschiff-Modell Xperia XZ gibt Sony nun günstiger heraus
Auch das Flaggschiff-Modell Xperia XZ gibt Sony nun günstiger heraus(© 2016 CURVED)

Ein Sonderangebot ohne Schnörkel und komplizierte Erklärungen: Sony gibt zur Feier des neuen Jahres einen Rabatt auf das Xperia XZ und alle anderen Smartphones in seinem Online-Store. Wer jetzt zuschlägt, kann laut der Webseite des Herstellers je nach Modell bis zu 70 Euro sparen.

Das Spitzenmodell Xperia XZ gibt es zurzeit für 649 Euro und damit 50 Euro günstiger als zum bisherigen Preis von Sony. Die gleiche Summe spart Ihr beim Kauf eines Xperia X Performance, eines Xperia XA Ultra oder eines Xperia XA. Ersteres kostet nach Abzug des Rabatts von 50 Euro noch 599 Euro. Das XA Ultra kostet nun 329 Euro und das einfache XA schlägt noch mit 229 Euro zu Buche.

Bis zu 70 Euro Rabatt

Wer ein kompaktes Xperia X Compact bevorzugt, kann aktuell zum Preis von 429 Euro zuschlagen und damit gegenüber dem bisherigen Preis des Herstellers immerhin 20 Euro sparen. Das größere Xperia X hat der Hersteller gleich von 499 Euro auf 429 Euro, also um ganze 70 Euro, herabgesetzt. Das günstigste Modell im Angebot von Sony ist derzeit das Xperia E5, das nach Abzug des Neujahrsrabattes von 20 Euro noch 179 Euro kostet.

Wie lange das Sonderangebot zum Xperia XZ und Co. laufen soll, ist leider noch nicht bekannt. Sony hat in seinem Store und auf Twitter bislang lediglich auf die Aktion hingewiesen, aber keine Details über eine zeitliche Begrenzung verraten. Wer eines der Angebote wahrnehmen will, sollte sich daher womöglich beeilen oder zumindest die Augen nach einer Bekanntgabe zum Ende der Aktion offenhalten.


Weitere Artikel zum Thema
New Nintendo 3DS XL erscheint in limi­tier­ter SNES-Edition
Guido Karsten1
Der "New Nintendo 3DS XL" erinnert in der Sonderedition wirklich sehr an den SNES von damals
Der SNES kommt wieder in Mode: Kurz nach der Veröffentlichung des SNES Classic Mini kommt auch ein 3DS XL im "Super Nintendo"-Design in den Handel.
Kurz vor dem IFA-Event: Huaweis Pläne mit der künst­li­chen Intel­li­genz
Marco Engelien
Das Huawei P10 Plus nutzt bereits künstliche Intelligenz.
Ist künstliche Intelligenz auf dem Smartphone mit einem Assistenten gleichzusetzen? Bei Huawei sieht man das anders. Ein Manager erklärt die Pläne.
iPhone 8: Video zeigt angeb­lich Touch ID-Funk­ti­ons­test
Guido Karsten4
iPhone 8 transparent
Verfrachtet Apple doch Touch ID auf die Rückseite des iPhone 8? Ein Video soll zeigen, wie der Fingerabdrucksensor des Smartphones überprüft wird.