Xperia Z3 und Co.: Beta-Update ermöglicht App-Auslagerung auf SD-Karte

Supergeil !14
Auch das Xperia Z3 Compact soll mit dem Update bedacht werden
Auch das Xperia Z3 Compact soll mit dem Update bedacht werden(© 2014 CURVED)

Neues Update für Beta-Tester geplant: Besitzer des Xperia Z3 und anderer Geräte der Z-Reihe können sich freuen – Sony will offenbar in naher Zukunft eine Aktualisierung für Android Marshmallow testen, die ein praktisches Feature beinhaltet: das Speichern von Apps auf eine SD-Karte.

Das Update für Android Marshmallow soll schon in naher Zukunft an Beta-Tester verteilt werden, berichtet das XperiaBlog. Die Aktualisierung trägt die Nummer 23.5.A.1.203 und soll insgesamt 400 Bug-Fixes und Verbesserungen für das Betriebssystem enthalten. Die größte Änderung betrifft Apps und Spiele: Künftig sollen diese – unter anderem auf dem Xperia Z3 – bei Bedarf komplett auf eine SD-Karte ausgelagert werden können.

Rollout schon Anfang Juni

Nicht nur Besitzer des Xperia Z3 sollen von dem Update profitieren, sondern auch Eigentümer des Xperia Z2 und des Xperia Z3 Compact. Wer am Beta-Programm von Sony teilnimmt, könne schon in der nächsten Woche mit der neuen Version des Betriebssystems rechnen. Zu den Bugs, die mit der Aktualisierung ausgeräumt werden sollen, gehört beispielsweise die Anzeige einer "unbekannten Nummer", obwohl der Kontakt gespeichert ist. Auch die Kalender-App soll nach dem Update stabiler laufen.

Auch wenn Sony im Bereich neuer Hardware in letzter Zeit eher weniger Erfolge verbuchen konnte, kümmert sich das Unternehmen in Bezug auf die Software weiterhin um ältere Geräte. Bereits das Marshmallow-Update durfte von Beta-Testern eingehend geprüft werden, bevor es Ende April 2016 auch in Deutschland erschienen ist. Zuletzt wurden das Xperia Z3 und das Z2 Mitte Mai mit einer Aktualisierung bedacht, die den STAMINA-Modus zurückbrachte.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Bixby: Welt­wei­ter Release zum Galaxy Note 8 möglich
Guido Karsten
Vielleicht dürfen auch Galaxy S8-Nutzer in Deutschland bald mit Bixby sprechen
Kurz vor der Präsentation des Galaxy Note 8 startet Samsung womöglich Bixby Voice auf dem Galaxy S8. Einen Hinweis darauf liefert Samsung selbst.
Vorsicht, Steam! Aldi steigt ins Video­spie­le­ge­schäft ein
Lars Wertgen
Ab dem 22. August 2017 bietet ALDI life Videospiele an
Der Discounter Aldi ist längst mehr als ein Markt für günstige Lebensmittel. Die Kette expandiert und nimmt nun auch Videospiele ins Sortiment auf.
Galaxy S9: Samsung soll erneut Vorrecht auf Spit­zen-Chip­satz haben
Lars Wertgen3
Samsung soll angeblich auch 2018 das erste Smartphone mit dem neuen Snapdragon-Chip auf den Markt bringen
Qualcomms Snapdragon 845 soll 2018 zunächst nur in Samsung-Geräten eingesetzt werden. Andere Hersteller müssen angeblich warten.