Xperia Z5 Compact: Geleaktes Werbebild soll kompakten Ableger zeigen

Her damit !17
Die Verwandschaft des Xperia Z5 Compact mit früheren Modellen ist unverkennbar
Die Verwandschaft des Xperia Z5 Compact mit früheren Modellen ist unverkennbar(© 2015 Techtastic)

Sony soll bereits auf der IFA 2015 in Berlin seine neue Smartphone-Generation vorstellen, zu der neben dem Basis-Modell Xperia Z5 auch ein Xperia Z5 Plus und ein Xperia Z5 Compact gehören soll. Von letzterem ist nun ein Foto aufgetaucht, das vermutlich zum Werbematerial des japanischen Herstellers gehört.

Zu sehen ist das Xperia Z5 Compact auf dem Foto lediglich von der Rückseite. Dennoch gewährt uns die Aufnahme bereits eine Vorstellung davon, welche Form und Größe das Gerät haben wird. Auch die Positionierung der Kamera und der Foto-LED auf der Rückseite sind zu erkennen. Veröffentlicht wurde das geleakte Bild vom niederländischen Tech-Portal Techtastic.

Vorstellung auf der IFA in Berlin

Sony hatte bereits im Vorfeld angekündigt, im Rahmen der IFA in Berlin am 2. September eine Pressekonferenz abzuhalten. Auch wurde im selben Zug schon verraten, dass Smartphones dabei eine Rolle spielen sollen. Wir sind nun gespannt, ob der japanische Hersteller wirklich alle drei Modelle seiner neuen Smartphone-Generation vorstellen wird. Vorstellbar wäre beispielsweise auch, dass das Xperia Z5 Compact und das Xperia Z5 den Anfang machen und ein Xperia Z5 Plus erst im weiteren Verlauf des Jahres nachgeliefert wird.

Dafür, dass wir auch das Xperia Z5 Plus zu sehen bekommen, spricht ein anderer Leak, der uns kürzlich auch auf die Phablet-Variante des Xperia Z5 einen Blick werfen ließ. Dieses Material stammte allerdings wohl nicht aus einer Aufnahme für Werbezwecke, sondern vermutlich eher aus einer Präsentation für interne Zwecke oder Geschäftspartner. Was denkt Ihr? Wird Sony in Berlin gleich drei Smartphones auf einmal enthüllen?


Weitere Artikel zum Thema
Andy Rubin: Essen­tial Phone kommt "in ein paar Wochen"
Michael Keller2
Peinlich !5Eigentlich soll das Essential Phone schon seit Juni 2017 erhältlich sein
Andy Rubin hat sich zum verspäteten Release des Essential Phone geäußert: Demnach müssten sich Interessenten nun nicht mehr lange gedulden.
iOS 11: So sieht Augmen­ted-Reality-Navi­ga­tion mit dem iPhone aus
Michael Keller3
Supergeil !12Dieses Konzept zum iPhone 8 ist nahe an der nun veröffentlichten ARKit-Demo
Mit iOS 11 wird Augmented Reality Einzug auf dem iPhone halten. Wie die Navigation künftig aussehen könnte, zeigt eine aktuelle ARKit-Demo.
Zum Galaxy Note 8: Samsung plant AirPods-Konkur­ren­ten mit Bixby
Michael Keller
Mit den Gear IconX hat Samsung bereits kabellose Kopfhörer im Angebot
Samsung soll kabellose Ohrhörer mit Bixby-Unterstützung vorbereiten. Der Release könnte zusammen mit dem Galaxy Note 8 erfolgen.