Die besten Smartphones unter 300 Euro: Diese Mittelklasse-Handys überzeugen

Das Redmi Note 9 Pro ist Mitte 2020 eines der besten Smartphones unter 300 Euro.
Das Redmi Note 9 Pro ist Mitte 2020 eines der besten Smartphones unter 300 Euro.(© 2020 CURVED/Christoph Lübben)

Es gibt viele Gründe, statt eines Premium-Handys lieber ein Mittelklasse-Smartphone zu kaufen. Der Preis ist der wohl offensichtlichste. Wir stellen euch die besten Smartphones unter 300 Euro vor, denn gerade in diesem Bereich finden sich sehr viele gute Modelle, die nur wenig vermissen lassen.

Ihr spielt keine aufwendigen Smartphone-Games und seid auch eher nicht der Typ, der mit seinen gestochen scharfen Nachtaufnahmen bei Instagram um mehr Abonnenten wirbt? Vielleicht geht es euch einfach nur darum, ein gut zu bedienendes, verlässliches Handy zu besitzen, mit dem ihr ordentliche Fotos knipsen und die wichtigsten Apps nutzen könnt. Genau für euch könnte eines der folgenden Mittelklasse-Smartphones dann die richtige Wahl sein.

Inhaltsverzeichnis:

Xiaomi Redmi Note 9 Pro: Das Neuste unter den Besten für unter 300 Euro

Xiaomi hat sich gerade im Zeitraum 2019/2020 auch in Europa einen Namen gemacht. Der chinesische Hersteller bietet solide ausgestattete Smartphones zum günstigen Preis an – und gerade im Mittelklasse-Segment punktet Xiaomi mit  dem Preis-Leistungsverhältnis. In unserem Test des Redmi Note 9 Pro stellte das Smartphone unter Beweis, wieso es zu den besten Smartphones unter 300 Euro gehört.

Samsung Galaxy A51 und Galaxy A41: Verkaufshit aus Südkorea

Mit dem Galaxy A51 und dem Galaxy A41 hat der große Smartphone-Hersteller Samsung ebenfalls zwei sehr gute Mittelklasse-Geräte im Angebot, die sich ohne weiteres für unsere Empfehlungen der besten Smartphones unter 300 Euro anbieten. Dass dies möglich ist, liegt aber hauptsächlich daran, dass das A51 seit dem Release Anfang 2020 deutlich im Preis gesunken ist – und nun nicht mehr 369, sondern etwa 100 weniger als das kostet.

Da das Galaxy A41 um die 220 Euro und damit kaum weniger kostet, würden wir zum Galaxy A51 tendieren. Eine runde Ausstattung, einen guten Bildschirm, genügend Akku und Co. bieten beide Geräte, das A51 ist aber etwas größer und besitzt auch eine sehr überzeugende Vierfach-Kamera, wohingegen im Galaxy A41 "nur" eine Dreifach-Kamera steckt. Weitere Details könnt ihr unserem Galaxy-A51-Test entnehmen.

Das Samsung Galaxy A51 in der Farbe Prism Crush Black von vorne und hinten.

Huawei P30 Lite New Edition: Mit Google Apps und guter Selfie-Kamera

Auch Huawei hat ein Gerät auf dem Markt, das wir zu den besten Smartphones unter 300 Euro zählen können. Das P30 Lite New Edition ist eigentlich ein P30 Lite von 2019, das der Hersteller mit leicht verbesserter Hardware noch einmal aufgefrischt hat. Der Grund ist, dass Huawei solche Neuauflagen weiterhin mit Google Apps und Google Services ausstatten kann, neue aber nicht. Für etwa 250 Euro erhaltet ihr in Sachen Software und Bedienung also ein ganz gewöhnliches Android-Handy.

Ganz gewöhnlich ist allerdings nicht die Ausstattung. Der Bildschirm ist hochauflösend, die Leistung stimmt, die Kamera macht tolle Bilder und die Selfie-Cam ist mit ihrer 32-MP-Auflösung ein Hit für Freunde scharfer Selfies. Im Gerät sind wuchtige 256 GB interner Speicher verbaut und zusätzlich dürft ihr auch noch eine microSD-Karte unterbringen. Der Akku ist nicht ganz so groß wie im Xiaomi Note 9 Pro, aber immerhin schnell aufgeladen, wie wir auch in unserem Test des Huawei P30 Lite NE anmerken.

Huawei P30 Lite New Edition mit mehr RAM und Speicher für Apps, Musik und Co.(© 2020 via Instagram @huaweimobile)

Oder soll es noch etwas günstiger sein?

Wie eingangs erwähnt, ist gerade im Bereich um die 300 Euro viel möglich, wenn ihr ein tolles neues Handy sucht. Die Geräte haben immer seltener offensichtliche Schwächen und bieten manchmal schon hervorragende Features. Aber auch unter 200 Euro findet sich so manches Highlight, darunter das Redmi Note 8T. Soll euer neues Handy also noch günstiger sein, seht euch ruhig einmal unsere Empfehlungen der besten Smartphones unter 200 Euro an.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi Note 9 Pro vs. Huawei P30 Lite NE: Ein kurzer Vergleich
Guido Karsten
Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro und das Huawei P30 Lite New Edition besitzen beide nur relativ schmale Display-Ränder.
Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro ist ein solides Mittelklasse-Smartphone mit günstigem Preis, das Huawei P30 Lite New Edition aber auch. Welches kann mehr?
Xiaomi-Handys: Einstei­ger bis Flagg­schiff – die besten Modelle
Christoph Lübben
Das Xiaomi-Handy mit dem Namen Mi Note 10 Lite ist ein edler Vertreter der Mittelklasse. Doch der Hersteller hat auch gute Einsteiger- und Top-Modelle.
Ihr wollt ein Xiaomi-Handy, seid aber vom großen Angebot überfordert? Wir stellen euch die wichtigsten Smartphones in allen Preisklassen vor.
Xiaomi Redmi Note 9 Pro (Max): Preis-Leis­tungs-Hit in Sekun­den ausver­kauft
Guido Karsten
Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro entspricht fast vollständig dem Redmi Note 9 Pro Max
Unser Test hat dem Redmi Note 9 pro bereits ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bescheinigt. Im Flash-Sale schlug ein Ableger nun ein wie eine Bombe.