Instagram: So könnt Ihr Stories löschen

Instagram Stories werden nach 24 Stunden automatisch gelöscht
Instagram Stories werden nach 24 Stunden automatisch gelöscht(© 2016 CURVED)

Mit dem Stories-Feature von Instagram lassen sich Geschichten mit Bildern und Videos erzählen, die Eure Follower immer auf den neuesten Stand bringen. Ab und an kann es allerdings passieren, dass Euch eine Story doch nicht mehr gefällt oder diese sogar negative Reaktionen bei Euren Abonnenten auslöst. Womöglich hilft in solchen Fällen nur noch die Löschung des Materials. Wir erklären, was Ihr dafür tun müsst – mit unseren Tipps sind Eure Stories Geschichte.

Automatische Löschung

Zunächst solltet Ihr wissen, dass Eure Instagram Stories generell nicht für die Ewigkeit gedacht sind. Das Programm ist nämlich mit einem Feature versehen, das Eure Bilder- und Fotoserien automatisch von der Plattform löscht. 24 Stunden müsst Ihr warten, bevor sich Eure Story selber zerstört. Solltet Ihr einzelne Bilder oder Videos dennoch behalten wollen, könnt Ihr diese beispielsweise auf dem Smartphone sichern oder direkt auf Eurer Timeline veröffentlichen. Wie Ihr Stories erstellt und einzelne Bilder oder Videos daraus teilt, haben wir Euch bereits in einem anderen Ratgeber erklärt.

Stories manuell löschen

Solltet Ihr eine Bilder- und Videoserie vor Ablauf der 24 Stunden löschen wollen, ist das ebenfalls möglich. Tippt in der Hauptansicht von Instagram oben auf "Deine Story" und anschließend auf das "Drei-Punkte"-Icon unten rechts. Wählt nun "Löschen" aus, um das aktuell angezeigte Foto oder Video zu entfernen. Über diesen Weg löscht Ihr aber nur das jeweilige Bild, sodass Ihr alle weiteren Elemente letztendlich per Hand entfernen müsst. Sobald Ihr den letzten Bestandteil der Geschichte gelöscht habt, ist auch die Story verschwunden.

Zusammenfassung:

  • Stories löschen sich bei Instagram automatisch nach 24 Stunden
  • Solltet Ihr bestimmte Bilder oder Videos aus der Story behalten wollen, müsst Ihr diese vor Ablauf dieser Zeit auf Eurem Smartphone speichern oder auf Eurer Pinnwand teilen
  • Um Stories manuell zu löschen, öffnet Ihr Instagram und wählt "Deine Story" aus
  • Tippt unten rechts auf das "Drei-Punkte"-Icon und wählt "Löschen"
  • Bestätigt den Löschvorgang, um das angezeigte Element zu entfernen
  • Sobald alle Fotos und Videos gelöscht sind, verschwindet die Story selbst auch
Weitere Artikel zum Thema
Insta­gram testet Direkt­nach­rich­ten im Brow­ser
Michael Keller
Instagram will App-Funktionen auch außerhalb des Smartphones anbieten
Instagram könnte eine praktische App-Funktion bald auch in der Web-Version ermöglichen: das Verschicken von Direktnachrichten an andere Nutzer.
Insta­gram teasert IGTV-Videos jetzt in eurem Feed an
Francis Lido
Instagram hat IGTV Mitte 2018 ausgerollt
Instagram rückt IGTV in den Fokus: Ab sofort seht ihr in eurem Feed Vorschau-Videos
Auf Insta­gram könnt ihr bald leich­ter mehrere Accounts nutzen
Francis Lido
Viele Nutzer haben mehr als einen Instagram-Account
Nutzer mehrerer Instagram-Accounts haben es bald wohl einfacher: In Zukunft müsst ihr euch wahrscheinlich nur noch ein Passwort merken.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.