iPhone 7: Das könnt Ihr gegen den gelben Bildschirm unternehmen

Peinlich !43
So sieht der Gelbstich beim iPhone 7 im Vergleich zur herkömmlichen Farbwiedergabe aus
So sieht der Gelbstich beim iPhone 7 im Vergleich zur herkömmlichen Farbwiedergabe aus(© 2016 LetemSvetemApplem)

Farbneutral ist anders: Einige Besitzer eines iPhone 7 klagen über einen Bildschirm mit Gelbstich. Der sogenannte Night Shift-Modus war dabei jedoch nicht deaktiviert. Wer nun mit dem Problem zu kämpfen hat, muss sein gerade erst erworbenes Smartphone nicht unbedingt zurückgeben. Das Ganze lässt sich nämlich auch mit ein paar einfachen Einstellungen korrigieren. Wir verraten Euch, wie Ihr das anstellt.

Farbfilter aktivieren

Um den Gelbstich Eures iPhone 7 zu beseitigen, müsst Ihr auf dem Gerät zunächst die "Einstellungen" öffnen. Anschließend wählt Ihr "Allgemein" aus und tippt dann auf "Bedienungshilfen". Hier wählt Ihr den Menüpunkt "Display-Anpassungen" aus. Zuletzt aktiviert Ihr nun die Option "Farbfilter", mit der Ihr den gelben Bildschirm korrigieren könnt. Mit diesem Tool könnt Ihr die Farbdarstellung des Displays leicht anpassen, um wärmere oder kältere Töne zu erhalten – oder um den besagten Farbfehler auszugleichen.

Farbdarstellung anpassen

Sobald Ihr "Farbfilter" antippt, gelangt Ihr ins nächste Menü, in dem Ihr die Option "Farbfilter" aktivieren könnt. Sobald Ihr dies tut, erscheinen weitere Einstellungsmöglichkeiten. Neben den Optionen "Graustufen" sowie Filter für Rot/Grün, Grün/Rot und Blau/Gelb steht noch "Farbstich" zur Auswahl. Tippt diese Option an. Mit dem Regler, den Ihr unterhalb Eurer Auswahl seht, könnt Ihr nun die Farbe justieren. Tut dies, bis Ihr nach Eurem Gefühl keinen gelben Bildschirm mehr habt.

Falls Ihr Euch nicht entscheiden könnt oder eine Vorlage für die Einstellung benötigt, nehmt Ihr ein zweites Display zur Hilfe und verschiebt den Regler auf Eurem iPhone 7 so lange, bis sich die Weißtöne beider Bildschirme in etwa gleichen. Wenn Ihr im Menü "Farbfilter" ein- und ausschaltet, lassen sich die Unterschiede Eurer Anpassung schnell ausmachen. Probiert also etwas herum, bis Euch die Farbanzeige des Displays gefällt.

Zusammenfassung:

  • Um unter iOS 10 einen Display-Gelbstich zu beseitigen, folgt Ihr auf Eurem iPhone 7 dem Pfad "Einstellungen | Allgemein | Bedienungshilfen | Display-Anpassungen | Farbfilter"
  • Aktiviert den Farbfilter und wählt weiter unten die Methode "Farbstich" aus
  • Beseitigt nun mit Hilfe des Schiebereglers den Gelbstich
  • Um den richtigen Weißton zu treffen, könnt Ihr einen zweiten Bildschirm zur Hilfe nehmen und versuchen, das Bild Eures iPhone 7 an das andere Display anzupassen
  • Den durch Eure Farbanpassung erzielten Unterschied zum Gelbstich-Bild könnt Ihr schnell erkennen, wenn Ihr die Option "Farbfilter" mittels digitalem Regler ein- und ausschaltet

Weitere Artikel zum Thema
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Peinlich !5Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.
Samsung Galaxy S5 und J3 (2016) erhal­ten März-Sicher­heits­up­da­tes
Guido Karsten1
Zum Release lief das Galaxy S5 noch mit Android 4.4.2 KitKat
Zwischen dem Galaxy S5 und dem Galaxy J3 (2016) liegen etwa zwei Jahre. Beide Geräte erhalten aber nun von Samsung ein aktuelles Sicherheitsupdate.
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Supergeil !10Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.