iPhone 7 neustarten: Die Tastenkombination müsst Ihr kennen

Unfassbar !63
Der Home-Button im iPhone 7 ist gar kein richtiger Button.
Der Home-Button im iPhone 7 ist gar kein richtiger Button.(© 2016 CURVED)

Da das iPhone 7 keinen echten Home-Button hat, funktioniert die Tastenkombination zum Erzwingen eines Neustarts nicht mehr so wie früher. So klappt es trotzdem.

Dass ein Smartphone mal komplett einfriert, kommt bei den besten Hersteller vor. So benötigt auch ein iPhone in seltenen Fällen einmal einen erzwungenen Neustart. Bislang musstet Ihr in solchen Fällen den Home-Button und den Einschalter gleichzeitig drücken und so lange gedrückt halten, bis das Apple-Logo beim Neustart auftaucht. Beim iPhone 7 ersetzt allerdings die Taptic Engine, also ein drucksensibles Feld, den physischen Knopf unter dem Display.

Ein Knopf, der keiner ist

Das bedeutet: Je nachdem, wie fest Ihr auf den Home-Button drückt, könnt Ihr andere Aktionen starten. Ein Vibrationsmotor sorgt dafür, dass sich jeder Druck so anfühlt, als hättet Ihr einen echten Knopf gedrückt. Wie Mac & i berichtet, wird das Ganze natürlich vom Betriebssystem gesteuert. Friert iOS aber ein, funktioniert auch der Knopf nicht mehr.

Die Lösung des Problems liefert Apple selbst: Ihr müsst einfach den Einschalter und die Leise-Taste gleichzeitig mindestens zehn Sekunden lang gedrückt halten. Auf die gleiche Weise versetzt Ihr Euer iPhone auch in den Wartungszustand. Dafür haltet Ihr Tastenkombination so lange gedrückt, bis das iTunes-Symbol und ein Lightning-Stecker auf dem Display zu sehen sind. Auf der entsprechenden Support-Seite weist das Unternehmen übrigens ausdrücklich darauf hin, dass Ihr einen Neustart nur dann erzwingen solltet, wenn Ihr alles andere bereits ausprobiert habt und das iPhone nicht mehr reagiert.


Weitere Artikel zum Thema
Google Sicher­heits­up­date für Januar 2017 schließt über 90 Sicher­heits­lücken
Googles Patches für Januar 2017 sollen Android sicherer machen
Ist Android ein Schweizer Käse? Mit dem Google Sicherheitsupdate für Januar 2017 sollen 94 Lücken im Android-System geschlossen werden – ein Rekord.
Google Nexus 6P: Update soll Blue­tooth-Bug ausräu­men
Christoph Groth
Mit Android 7.1.1 Nougat hielt offenbar ein Bluetooth-Bug auf dem Nexus 6P Einzug
Fehler behoben: Google gibt bekannt, dass das Bluetooth-Problem des Nexus 6P behoben ist. Der Fix werde mit einem künftigen Update ausrollen.
LG G6: Gele­akte Hüllen geben Aufschluss über Design
Michael Keller2
Unter der Schutzhülle von Ghostek verbirgt sich offenbar das LG G6
Hüllen-Hersteller Ghostek bietet bereits Zubehör für das LG G6 an – und gewährt uns so bereits einen Blick auf das neue Vorzeigemodell aus Südkorea.