iPhone: WLAN teilen leicht gemacht – wie ihr Freunde ins Netzwerk bringt

Die Nachfolger des iPhone Xr und iPhone Xs haben mehr Linsen
Die Nachfolger des iPhone Xr und iPhone Xs setzen auf mehr Linsen (© 2019 CURVED )
26

Wusstet ihr, dass mit einem iPhone WLAN teilen ganz einfach ist? Ihr müsst nicht jedes Mal mühsam die Verbindungsdaten für euren Router heraussuchen, um Gästen Zugang zu eurem WiFi zu gewähren. Dadurch müssen eure Freunde beim Besuch das WLAN-Passwort nicht mehr händisch eingeben – vorausgesetzt, sie besitzen wie ihr ein iPhone (hier mit Vertrag)

Inhaltsverzeichnis

Ein guter Gastgeber will es Besuchern so komfortabel wie möglich machen. Dazu zählt es heutzutage auch, ihnen Zugang zum Internet zu bieten. Über euer iPhone das WLAN-Passwort zu teilen, gelingt glücklicherweise im Handumdrehen. Das Passwort auf dem Router abzulesen, ist längst überflüssig. Allerdings müssen dafür einige Voraussetzungen erfüllt sein. Welche das sind, erfahrt ihr im nächsten Abschnitt.

Unsere Empfehlung

iPhone SE (2022) Rot Frontansicht 1
7 GBEXTRA
Daten
Apple iPhone SE (2022)
+ BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
  • Blau Aktion! +7 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 8+7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
28,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

WLAN teilen mit dem iPhone: Die Voraussetzungen

Zunächst einmal müssen sowohl ihr als auch euer Gast ein iPhone oder ein anderes Gerät (zum Beispiel ein iPad) mit iOS 11 oder neuer verwenden. Zur Einordnung: Das iPhone 13 (hier mit Vertrag) lieferte Apple zum Release bereits mit iOS 15 aus. Alternativ kommt auch ein Mac infrage, auf dem mindestens macOS High Sierra läuft. Der Einfachheit halber gehen wir im Folgenden davon aus, dass beide ein iPhone besitzen.

  • Aktiviert zunächst auf beiden Apple-Smartphones WLAN und Bluetooth.
  • Einen gegebenenfalls aktiven persönlichen Hotspot müsst ihr ausschalten, um die Zugangsdaten zu eurem Netzwerk teilen zu können.
  • Als Nächstes stellt ihr sicher, dass beide die Apple-ID des anderen in ihrer "Kontakte"-App gespeichert haben.
  • Außerdem muss das iPhone des Gastgebers mit dem WLAN verbunden sein.

iPhone: WLAN-Passwort teilen in Sekunden

Schritt 1: Bluetooth aktivieren

Entsperrt euer iPhone und haltet es in die Nähe des anderen Geräts. Die beiden Smartphones müssen sich in Bluetooth-Reichweite zueinander befinden. Außerdem dürfen sie den WiFi-Empfangsbereich nicht verlassen. Falls noch nicht geschehen, ist nun der Zeitpunkt gekommen, die Apple-ID des jeweils anderen in der eigenen "Kontakte"-App zu hinterlegen.

Schritt 2: WLAN-Netzwerk auswählen und freigeben

Nun wählt euer Besuch auf seinem Gerät euer WLAN aus. Auf eurem iPhone erscheint dann ein Pop-up-Fenster, über das ihr euer Netzwerk teilen könnt.

Schritt 3: Passwort des Netzwerks teilen

Tippt hier auf "Passwort teilen", um die Zugangsdaten zu übermitteln. Hat alles geklappt, bestätigt euer iPhone dies mit der Nachricht "Dein WLAN-Passwort wurde erfolgreich geteilt". Tippt auf "Fertig", um den Vorgang abzuschließen. Euer Gast sollte nun über euren WLAN-Router ins Internet gelangen.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

Das Feature hat auch Nachteile

Der Vorteil der iOS-Funktion liegt auf der Hand: Mit dem iPhone WLAN zu teilen ist deutlich komfortabler, als unter den Schreibtisch zu kriechen und das Passwort vom Router abzulesen. Zudem erfährt euer Gast nicht, wie die Zugangsdaten lauten. Aber es gibt auch einen Nachteil, den ihr beachten solltet.

Nicht nur ihr könnt euer WLAN über iOS teilen. Tatsächlich ist dies auch jedem anderen möglich, der eure WLAN-Daten auf seinem Apple-Smartphone oder -Tablet gespeichert hat. Es gibt aktuell keine Möglichkeit, dies zu verhindern – außer euer WiFi-Passwort zu ändern.

Das bedeutet übrigens auch, dass ihr anderen nicht nur Zugang zu eurer heimischen WLAN-Verbindung gewähren könnt. Euer iPhone teilt auf Wunsch auch die Zugangsdaten für ein anderes WLAN, wenn ihr diese auf eurem Handy gespeichert habt.

Alternative zum einfachen Teilen des Netzwerk-Passworts: NFC-Tags und QR-Codes

Hat euer Besuch kein iPhone oder wollt ihr eure Apple-ID nicht teilen, gibt es zwei einfache Alternativen, mit der euer Gast ebenso schnell Zugriff auf euer WLAN bekommt. Die erste sind NFC-Tags. Auf den kleinen Chips könnt ihr die Zugangsdaten zu eurem Netzwerk speichern.

Euer Besuch braucht dann lediglich ein NFC-fähiges Handy, mit dem er den Tag ausliest. Das lästige Eintippen des komplizierten Codes fällt auch in diesem Fall weg. Den kleinen Chip könnt ihr an einer gut zugänglichen Stelle in eurer Wohnung platzieren und bei Bedarf Freunden und Besuchern zeigen, wenn sie sich schnell und unkompliziert mit eurem Netzwerk verbinden wollen.

Das gleiche gilt für die zweite Möglichkeit: QR-Codes. In den pixeligen Codes lassen sich Informationen wie Websites, Adressen oder eben die SSID und das Passwort eures WLAN speichern. Zum Beispiel auf dieser Website erstellt ihr im Handumdrehen einen QR-Code, den ihr anschließend ausdrucken und bei Bedarf von euren Freunden scannen lassen könnt. Wer den Code scannt, kann sich mit eurem Netzwerk verbinden, ohne ein langes Passwort eintippen zu müssen.

Häufig gestellte Fragen:

Wie kann man WLAN teilen?

Wollt ihr mit eurem iPhone die Zugangsdaten zu eurem WLAN-Netzwerk mit einem anderen iPhone teilen, folgt einfach den Schritten in unserer Anleitung .

Wo kann man mit dem iPhone das WLAN-Passwort teilen?

Bei aktuellen iOS-Versionen erscheint ein Pop-up zum Teilen des Passworts, wenn ein anderes iOS sich in das gleiche Netzwerk einwählen möchte. Voraussetzung dafür ist, dass beide Bluetooth aktiviert und ihre Apple-IDs ausgetauscht haben.

Wie verbindet man ein iPhone ohne Passwort mit einem WLAN?

Öffnet die Einstellungen eures iPhones und tippt auf "WLAN". Aktiviert den Schieberegler, damit euer iPhone automatisch nach Netzwerken sucht. Tippt dann auf das WLAN-Netzwerk, mit dem ihr euch verbinden wollt. Wenn nun ein anderes iOS-Gerät in der Nähe ist und ihr beide Bluetooth aktiviert und eure Apple-IDs ausgetauscht habt, kann das andere iOS-Gerät euch ohne Eingabe des Passworts in das Netzwerk lassen.

Warum geht WLAN teilen iPhone nicht?

Das Teilen des WLAN-Zugangs wie in diesem Ratgeber beschrieben ist nur zwischen zwei iOS-Geräten (oder mit einem Mac) möglich. Stellt sicher, dass alle oben aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sind. Klappt es noch immer nicht, kann ein Neustart der Geräte helfen.

Deal iPhone 13 Pro Max Grau Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
94,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./36Monate: 
54,99 €
39,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema