Nintendo Switch: Kosten für Online-Service und wo ihr ihn abonnieren könnt

Naja !6
Der Online-Service für die Switch ist günstiger als die Konkurrenz
Der Online-Service für die Switch ist günstiger als die Konkurrenz(© 2018 CURVED)

Ab September 2018 ist der Online-Service für die Nintendo Switch nicht mehr kostenlos. Wollt ihr dann noch Multiplayer-Spiele wie "Mario Kart 8 Deluxe" oder "Splatoon 2" im Internet zocken, müsst ihr den Dienst abonnieren. Wie hoch die Kosten für den Online-Service sind und welche Abo-Optionen ihr habt, verraten wir euch in diesem Ratgeber.

Abo für Online-Service kaufen

Ihr habt mehrere Möglichkeiten, wenn ihr ein Abo für den sogenannten "Nintendo Switch Online-Mitgliederservice" kaufen wollt. So könnt ihr die Mitgliedschaft direkt im Nintendo eShop erwerben. Zudem bietet euch auch die offizielle Nintendo-Webseite die Möglichkeit, ein Abo abzuschließen. Einige Einzelhändler verkaufen ebenso eine Mitgliedschaft, falls ihr den Dienst lieber vor Ort in einem Laden erwerben wollt, weil ihr zum Beispiel im Internet nicht eure Zahlungsdaten eingeben möchtet.

Diese Abo-Optionen habt ihr

Ein Online-Abo für die Nintendo Switch könnt ihr mit drei verschiedenen Laufzeiten buchen. Schließt ihr nur ein Abo für einen Monat ab, kostet euch der Dienst für 30 Tage 3,99 Euro. Bei einer Laufzeit von 3 Monaten spart ihr hier etwas Geld, denn es werden insgesamt 7,99 Euro fällig. Noch günstiger wird es, wenn ihr das Abo direkt über ein Jahr lang laufen last. 365 Tage Online-Service kosten euch dann lediglich 19,99 Euro.

Nintendo Switch Online für Familienmitglieder

Wenn mehrere Personen in eurer Familie eine Nintendo Swich besitzen und mit dieser im Internet spielen möchten, solltet ihr über eine Familienmitgliedschaft nachdenken. Diese könnt ihr nur mit einer Laufzeit von 12 Monaten erwerben, dafür können gleich bis zu acht Familienmitglieder im Netz spielen. Die Kosten für den Service betragen 34,99 Euro. Selbst wenn ihr nur zwei Personen seid, spart ihr also schon Geld. Diese Mitgliedschaft könnt ihr übrigens nur über den Nintendo eShop und über die offizielle Nintendo-Webseite kaufen, im Einzelhandel hingegen nicht.

Für eine Familienmitgliedschaft müsst ihr allerdings eine sogenannte Familiengruppe auf der Nintendo Switch anlegen. Hier könnt ihr dann bis zu acht verschiedene Accounts zusammenlegen – natürlich zählen dazu auch Kinder-Accounts, für die ihr spezielle Richtlinien festlegen könnt. Anschließend müsst ihr nur noch die entsprechende Abo-Option buchen, damit alle Mitglieder der Gruppe den Online-Service ohne weitere Kosten nutzen können.

Vorteile der Mitgliedschaft

Wenn ihr den Nintendo-Switch-Online-Service nutzt, könnt ihr mehr, als einfach nur im Internet spielen. So habt ihr etwa Zugriff auf klassische NES-Spiele, darunter Top-Titel wie "Super Mario Bros. 3" und "The Legend of Zelda". Ihr erhaltet außerdem spezielle Mitglieder-Angebote und könnt eure Spieldaten in der Cloud direkt im Netz sichern. Zudem habt ihr Zugriff auf eine Reihe von Funktionen der Nintendo-Switch-App, die es für Android-Smartphones und das iPhone gibt.

Weitere Artikel zum Thema
Nintendo spricht über eine neue Switch und Zusat­zin­halte
Christoph Lübben
Ob eine neue Nintendo Switch ähnlich wie in unserem Konzept aussehen wird?
Kommt bald eine neue Version der Nintendo Switch? Wird es weiterhin DLCs für Spiele auf der Konsole geben? Der Hersteller hat sich dazu geäußert.
"Red Dead Redemp­tion 2" für die Switch? Das sagt Nintendo
Christoph Lübben
Die Hardware der Nintendo Switch dürfte ihre Probleme mit der Welt von "Red Dead Redemption 2" bekommen
Offenbar hätte Nintendo Interesse an "Red Dead Redemption 2" für die Switch gehabt. Es gebe aber einen Grund, wieso es nicht verfügbar ist.
Rocket League: Rocket Pass Season 2 bringt viele Neue­run­gen
Sascha Adermann
In "Rocket Leauge" schießen Fahrzeuge die Tore
Der zweite Rocket Pass für "Rocket League" ist da und enthält viele neue Inhalte. Leider verteilt Psyonix weniger Gratis-Items als beim ersten Mal.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.