Bestellhotline: 0800-0210021

PS5: So erkennt ihr das Modell mit neuem Lüfter

Die neue PS5 ist 300 Gramm leichter – würdet ihr das merken?

Die neue Playstation 5 ist noch nicht einmal überall problemlos verfügbar und schon liefert Sony bereits ein neues Modell aus. Das hat nur minimale Änderungen bekommen, soll aber unter anderem einen bessere Lüfter integriert haben. Wie ihr die neue PS5 mit besserem Lüfter erkennt, erfahrt ihr hier. Ein Hinweis zu Beginn: Prüfen könnt ihr das leider erst nach dem Kauf. Und das sollte euch auch nicht stören. Mehr dazu weiter unten.

Sony hat sowohl die digitale Version der Playstation 5, als auch die Standard-Edition mit ein paar Feinheiten verbessert: Ein kleinerer Lüfter soll die Lautstärke der Konsole im Vollbetrieb reduzieren – zwar nur um wenige Dezibel, aber dennoch hörbar. Auch ein anderes Netzteil ist verbaut, das zusammen mit dem neuen Lüfter eine um 300 Gramm leichtere Konsole ermöglicht. Und um die minimalen Verbesserungen abzurunden, gönnt Sony Besitzern des neuen Modells eine überarbeitete Schraube im Fuß der Konsole, die ganz ohne Schraubenzieher entfernt werden kann. Das macht es euch leichter, den Ständer an dem Gerät zu befestigen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 120 Hz AMOLED Display(Sanfte Gleichmäßigkeit & schnelle Reaktion )
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Playstation 5: Modellnummern unterscheiden

Wenn ihr wissen wollt, welches Modell ihr besitzt, gibt es ein paar Hinweise. Hierzu aber einer Enttäuschung vorab: In der Regel könnt ihr das erst dann herausfinden, wenn ihr euch die PS5 (kaufen könnt ihr sie mit Glück auch hier) bereits besorgt habt. Die meisten Händler geben die Revision nämlich nicht an. Und auch in Sachen Gewicht bekommt ihr in vielen Online-Shops nur mitgegeben, wie viel das komplette Paket mit Netzteil, Controller und Co wiegt.

Wo wir schon beim Gewicht sind: Das neue PS5-Modell ist, wie schon erwähnt, 300 Gramm leichter. Mit einer Waage findet ihr im Zweifel also schon heraus, welches Modell ihr habt. Hier kommen die Daten:

  • PlayStation 5 Digital Edition: ca. 3,6 kg (alte Version: 3,9 kg)
  • PlayStation 5 Disc Edition: ca. 4,2 kg (alte Version: 4,5 kg)

Sicherer fahrt ihr hingegen, wenn ihr die Modellnummer eures Geräts prüft. Diese findet ihr auf der Unterseite der Konsole (wenn diese aufrecht stehend montiert ist). Die Modellnummer (nicht zu verwechseln mit der Seriennummer) sieht bei der ersten Charge der digitalen Version der PS5 wie folgt aus: CFI-1000B. Der Teil nach dem "CFI-100X" kann variieren, die Nummer endet aber immer auf einem "A" oder "B".

Das neuere Modell soll an den letzten Ziffern zu erkennen sein, denn hier lauten die Modellnummern CFI-1000B01. Laut Press Start kann das aber auch abweichen: So sind die neuen Chargen in Australien hingegen mit CFI-1102A benannt. Hilft euch das auch nicht weiter, checkt einmal die Schraube im Standfuß – lässt sie sich ohne Werkzeug lösen?

Unsere Empfehlung

Anzeige
Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 120 Hz AMOLED Display(Sanfte Gleichmäßigkeit & schnelle Reaktion )
  • 10 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Neuer PS5 Lüfter: Vor- oder Nachteil?

Zunächst gab es einige Diskussionen rund um das neue PS5-Modell (hier haben wir Tipps für den Kauf): YouTuber Austin Evans nahm sich der überarbeiteten Konsole an und prüfte, wie heiß sie wird. Seiner Behauptung nach liefe die neue PS5 sogar noch heißer als das erste Modell – womit er sich ziemlich blamierte. Denn diese Aussage stimmt nicht, wie Gamers Nexus und Digital Foundry in umfangreichen Tests herausfanden. Die von Evans gemessen erhöhte Temperatur beziehe sich offenbar nur auf die Abluft, nicht aber auf die Temperaturentwicklung des Prozessors. Wenn überhaupt, sei das neue Modell minimal besser. Insgesamt seien die Unterschiede aber tatsächlich marginal.

Wie ihr seht, ist der Unterschied zwischen altem und neueren Modell so gering, dass ihr eure Playstation 5 eigentlich aufschrauben müsstet, um ganz sicher zu sein, welche Variante ihr besitzt. Daher sollte es aber auch nicht allzu dramatisch sein, wenn es sich doch um das ältere Modell handelt. Ein paar Dezibel leiser und mit coolerer Schraube – da kann Sony bei einem möglichen Slim-Modell in der Zukunft definitiv mehr liefern.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema